11.10.2018

natürlich war schon wieder so einiges los hier. wir haben einen neuen notfall, priscilla, eine kleine, ca. 5 monate alte, ganz liebe perserkatze mit der schlimmsten haut die ich jemals sah. erst dachten wir es ist ein hautpilz, aber dann sahen wir dass es räude, also ein schwerster milbenbefall ist. die ganze haut der armen katze ist wie klebriger, feuchter zement, der unangenehm süsslich und „krank“ riecht. zudem sind die ohren so voller schwarzer krusten gewesen, dass meine TA sagte, sie sah noch nie so etwas ekliges in diesen mengen in ohren einer katze.

jetzt muss die kleine wöchentlich ein leider sehr giftiges präparat bekommen und regelmässig gebadet werden. zudem natürlich separat gehalten werden, bis es ausgeheilt ist. bei ihrem starken befall, dauert das sicherlich lange.

priscilla hat schon eine sehr traurige geschichte hinter sich. sie wurde angeblich, von einer frau, vor ihrer wohnung,  gefunden. komisch dass sie selbst perser züchtet und wir schon mal perser von ihr bekamen. wir erfuhren dann über eine nachbarin, dass sie priscilla für 500 euro als kater kaufte. angekommen ist dann aber eine katze! diese, priscilla fristete ihr leben dann in einer transportbox, da die haut so komisch war. ein tierarztbesuch und dann ab in die box, hoffend dass es ohne behandlung besser wird…..

priscilla muss nun erst mal lernen, dass man ein katzenklo benutzt und nicht in der eigenen kacka liegen muss:-( aber das bekommen wir schon hin.

ansonsten ist die kleine ein totaler sonnenschein, schnurrt immer ganz lieb, wenn man in ihre nähe kommt und sich mit ihr beschäftigt, selbst wenn sie gebadet wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

desweiteren hatten wir hier das erste extreme unwetter in diesem herbst. es kamen 250 liter pro kubikmeter in nur wenigen stunden herunter. könnt ihr euch das vorstellen?

hier stand wieder mal das katzenhaus unter wasser. das aussengehege dass ich „verbessern“ liess ist nun noch nasser als vorher und es muss ein weiteres mal repariert werden. leider wurden aber so viele löcher in die untere welle des wellblechs gebohrt, dass ich nun komplett neues kaufen muss:-/ bestimmt kosten mit handwerker von 400-500 euro. dabei hatte ich mich so auf das dach gefreut……. aber wenn man etwas lustlos als handwerker macht, dann kommen eben solche sachen dabei heraus…. es gab halt leider nur 50 euro, plus mittagessen pro tag, da ich nicht mehr zahlen konnte.

naja, trotz alledem die katzen haben es alle überstanden. nur die putzarbeiten danach waren viel mehr als sonst und die ganzen nassen sachen waschen wir jetzt noch… in der nachbarschaft wurden einige grundstücke durch den hohen fluss mit dieser extremen wassermenge völig überflutet!

dann möchte ich mich für die kratzbäume bedanken die ihr gespendet habt! es sind insgesamt 4 stück und das reicht völlig aus! von daher bitte KEINE mehr spenden!

was ich viel eher nun brauche sind ganz andere dinge die priscilla helfen können. 2 mittel sind natürlich, ohne giftstoffe, welches mir sehr wichtig ist, da ansonsten die injektion die sie wöchentlich bekommt reine chemie ist und ehr giftig und leberschädigend ist. aber leider das einzige mittel für katzen mit milbenbefall. deshalb möchte ich bei der behandlung gegen die milben bei priscilla ansonsten mit natürlichen mitteln helfen und unterstützen.

https://www.amazon.de/AniForte-Milben-Stop-Puder-250ml/dp/B015RDBB6G/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=6742&keywords=katze%20milben&linkCode=ur2&qid=1455560251&site-redirect=de&sr=8-3&tag=kratzbaum-kaufen-21

und

https://www.amazon.de/MILBEN-EX-vet-50-ml/dp/B00E62EQVM/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=6742&keywords=MILBEN%20EX%20vet.%2050%20ml&linkCode=ur2&qid=1458422562&site-redirect=de&sr=8-1&tag=kratzbaum-kaufen-21

zudem spot-on advocate oder stronghold. wer das natürliche mittel bei amazon bestellen will sollte sich aber bitte erst bei mir melden, damit ich es nicht 3-fach bekomme! einmal reicht völlig aus!

zudem muss ich cardium marianum besorgen, das unterstützt die leber bei der entgiftung dieses heftigen milbenmittels.

so, das war es für heute…… ich muss jetzt raus in den regen und ins katzenhaus. ich wünsche euch einen schönen tag und bis bald….