Paco, geb. 06.09.2018, tabby-weiss, EKH, einfach nur lieb und sanft!

Der liebe Paco wurde im Treppenhaus der Tierarzthelferin gefunden! Diese fand ihn suchte die Besitzer im Haus und gab ihn zurück. 1 Woche später war er wieder im Treppenhaus, ganz unten an der Haustür, ganz verängstigt und verwirrt. Er wurde wieder in den 4.ten Stock gebracht, aber die Besitzerin meinte sie wolle ihn nicht mehr, er sei jetzt „zu gross“ und müsse weg, die Kinder heulten…. egal….. Die Tierarzthelferin hätte die Frau am Liebsten ….. liess es aber und nahm Paco mit in die Praxis. Dort informierte man uns und wir übernahmen den lieben und sehr schönen Kater. Weiterlesen

Linda, geb. 04.08.2018, Siam-Mix, weiss-chocolate-tortie, sehr menschenbezogene Unterhalterin

Linda wurde ausgesetzt, wie es in Spanien so vielen Katzen geht. Die Tierfänger brachten sie in die Tötungsanlage/Perrera und die Leute dort baten uns um Hilfe, die wir zusagten. Wobei man uns sagte es wäre eine hässliche Katze, was wir sehr gemein fanden, da wir Linda als ausgesprochen hübsch und speziell sehen! Welche Katze hat schon so eine tolle Zeichnung?!  Boshafterweise schnitt die Tierärztin dort, die Linda noch für uns kastrierte, das Ohr so tief und schlecht ab, ohne dass es überhaupt notwendig war, da ja klar war, dass wir sie übernehmen. Aber was kann man von einem Vertragstierarzt in einer offiziellen Tötungsanlage schon erwarten…. Weiterlesen

Timmy, geb. 23.05.2016, tabby-weiss, BKH-Mix, super lieber und freundlicher Katermann!

Timmy ist ein ganz lieber, freundlicher und sehr fröhlicher Kater. Er versteht sich mit allen anderen Katern und Katzen bestens. Auch Hunde kennt er und auch diese stören ihn nicht. Sobald er einen sieht, rollt er sich zufrieden auf dem Rücken herum, will gestreichelt werden und erfreut sich an unseren Freilauf. Deshalb wünschen wir uns auch für ihn einen gesicherten Garten, damit er die Natur geniessen kann.  Weiterlesen

Casimir, geb. 08.02.2010, Waldkatzen-Mix, blau-tabby, männlich, sehr lieb und sanft

Casimir war in der Tötungsanlage und wurde ursprünglich halbverhungert auf der Strasse gefunden. Der liebe Kater war nur noch Haut und Knoche, sein Fell war ganz dünn, sein Schwanz fast kahl und er wirkte sehr vergammelt und heruntergekommen. So als wenn er überhaupt nicht auf der Strasse zurechtgekommen ist. Das spricht schon sehr für eine ehemalige Hauskatze, die mit der Strasse überfordert war. Weiterlesen

reserviert Micaia, geb. 16.04.2016, creme-weiss, männlich, BKH-Mix, verschmuster, lieber Kater

Der liebe Micaia, mit seinen tollen, hellgrünen Augen, wurde uns von einer Kollegin übergeben, die Strassenkatzen füttert. Dort tauchte Micaia plötzlich auf und bettelte um Zuneigung. Er hatte mit Sicherheit ein Zuhause, da er gepflegt und wohlgenährt aussah. Da ihn aber niemand in der Gegend vermisste und er natürlich auch keinen Mikrochip hatte, gab sie ihn in unsere Hände um ihm ein neues Zuhause zu suchen. Weiterlesen

Yannis, geb. 12.07.2018, weiss, männlich, Siam-Mix, sehr freundliches, verschmustes, taubes Katerchen!


Yannis, der liebe, sehr freundliche, junge, schneeweisse Kater kam über die Tötungsanlage / Perrera zu uns. Der arme Kater kam mit einer grossen und tiefen Wunde am Rücken. Unsere Tierärztin musste ihn erst mal operieren und die Wunde gut säubern und vernähen. Jetzt verheilt die Wunde und Yannis geht es schon besser. Er erholt sich von dem Stress der Tötungsanlage und er frisst gut und nimmt zu.  Weiterlesen