Vali, geb. 02.08.2018, weiss, Norwegische Waldkatzen Mix, odd-eye, taub, sehr menschenbezogen und lieb!

Vali, mit ihren ganz besonderen Augen, die beide jeweils einen hellblauen Strich in der Pupille haben, hatte ein Zuhause in dem sie permanent auf eine sehr grosse, befahrene Strasse gelassen wurde. Das ist für eine taube Katze natürlich fatal und Tierschützer wiesen die Besitzerin immer wieder darauf hin, dass es für Vali viel zu gefährlich sei, sie auf die Strasse zu lassen. Mehrfach wurde sie fast angefahren und die Besitzerin scherte sich nicht darum. Weiterlesen

Nirina und Tupsa, Siam-Mix Mama 2019 und Tochter 2020, weiss, sehr verspielt und liebevolles Duo*

Die beiden bildschönen Katzenmädchen bekamen wir aus Algeciras, einer 50km entfernt liegenden Hafenstadt. Dort lebte Nirina bei einem Hausbesetzer, der sie dort ihre Kitten bekommen liess. Eines davon fand ein Zuhause und Nirina und ihre bildschöne Tochter Tupsa wurden an uns übergeben, da er das besetzte Haus verlassen musste und nicht wusste wohin mit den beiden Katzen. Weiterlesen

Bella, geb. 25.05.2016, blau, Waldkatzen-Mix, weiblich, aufgeweckte, selbstbewusste, menschenbezogene einzelprinzessin

Die gummelig aussehende, aber sehr fröhliche und selbstbewusste Bella kam zu uns über eine sehr unangenehme Frau, die gerade ihren Partner gewechselt hatte und der Neue, der auch einen Katzenmordenden Pitbull hatte wollte Bella natürlich nicht haben.  So musste Bella also schnellstmöglich weg, da der alte Partner drohte Bella auf die Strasse zu setzen.

Wir übernahmen Bella also schnellstens und sie erzählte uns gleich, dass sie andere Katzen total doof findet und sie ihnen das auch gleich zeigt:-) Gesagt, getan, Bella vermöbelte unsere anderen Katzen. Mittlerweile geht es und sie lässt die anderen in Ruhe, aber wir wollen ihr auf jeden Fall ihren Wunsch erfüllen und ihr einen Einzelplatz suchen.

Bella ist sehr menschenbezogen, muss immer überall dabei sein, gibt ihren Kommentar dazu ab und freut sich über Aufmerksamkeit. Sie lernte hier einen Garten kennen und das ist für sie herrlich, da sie sehr gerne darin von einer Ecke zur anderen sprintet und sich daran total erfreut. Bella ist eine lustige Charakterkatze mit grummeligen Gesicht:-)

Hunde kennt Bella und mag sie sehr gerne. Mit unseren war sie immer sehr lieb, schmust um sie herum und himmelt sie an. Andere Katzen dafür bitte nicht, Kinder wissen wir nicht, aber da denken wir, dass es besser wäre, wenn sie in einen Kinderlosen Haushalt käme, oder mit grossen Teenagern.

Ihr Fell wird im Winter um einiges Länger und sie wird einen tollen Pelzkragen um den Hals tragen.

Bella ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, ist entwurmt und entfloht wenn sie auszieht.          

Crissy, geb. 23.06.2018, tabby, weiblich, Kurilen Bobtail, ruhige, anfangs zurückhaltende, sanfte Katze

Crissy, die eigentlich hochtrabend „Circonita Wild Origin“ heisst, wurde uns vom Züchter gegeben, da er sie nicht verkaufen konnte und sie damals noch sehr schüchtern war. Bei uns änderte sich das aber und Crissy ist zwar anfangs zurückhaltend, aber dann liegt sie gerne neben ihrem menschen, kuschelt ausgiebig und geniesst es gestreichelt zu werden. sie liegt auch gerne mal mit im Bett, oder lümmelt sich entspannt auf dem Sofa herum. Weiterlesen

reserviert Kasia, geb. 20.05.2019, weiss, weiblich, Siam-Mix, sehr niedliches, liebes Kitten

Kasia ist eine von unseren 10 Fabrikkatzen die wir retten konnten. Sie ist völlig verhungert und verängstigt bei uns angekommen. Aber da Kasia, sowie auch ihre Geschwister einen sehr lieben und tollen Charakter haben konnten wir sie sehr schnell davon überzeugen dass wir Menschen doch sehr nett sind und man uns vertrauen kann.

Kasia ist sehr lieb, neugierig und verspielt. Sie beobachtet auch immer gerne alles und will verstehen was um sie herum so los ist. Sie muss auf jeden Fall Katzengesellschaft haben, da sie sehr sozial ist, wie alle aus der Gruppe. Sehr gerne bringt sie eines ihrer Geschwisterchen mit, oder sie sollte zu einer schon bestehenden Gruppe kommen, wo noch ein weiteres Kitten ,oder Jungkatze vorhanden ist.

Kasia kann in Wohnungshaltung (gerne mit Balkon), oder mit einem gesicherten Garten. Kinder hat sie bei uns auch kennengelernt und es ist ok. Hunde kennt sie auch und sie ist ganz locker mit unseren Hunden.

Kasia ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Ausweis, geimpft gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut, entwurmt und entfloht wenn sie auszieht.