Vero, geb. 16.07.2020, tabby-weiss, EKH, liebes Katerchen

Vero hatte es bisher gar nicht schön und wir wünschen uns sehr, dass sich das bald ändert! Vero wurde als Kitten mit seinen Geschwistern in einer grossen Mülltonne entsorgt und wäre beinah dabei gestorben. Zum Glück wurde er von einer netten Frau gerettet und sie zog die Kitten in ihrem Badezimmer gross. Leider wollte der Ehemann irgendwann nicht mehr die Kitten im Haus und so mussten sie wieder ausziehen, da keiner die kleinen Tigerchen adoptieren wollte. Weiterlesen

Joscha, geb. 16.07.2020, männlich, EKH, tabby, niedliches, neugieriges Kerlchen

Joscha hatte es bisher nicht leicht im Leben! Erst wurde er irgendwo geboren und war ungewollt. Er wurde dann mit seinen Geschwistern in einer grossen Sammelmülltonne entsorgt. Zum Glück fand eine aufmerksame Frau sie und nahm, die verschüchterten Kitten mit nachhause. Dort päppelte sie die Kitten in ihrem 2ten Badezimmer auf und wollte sie vermitteln. Leider wollte keiner durch den Lock-down keiner die Kitten vor Ort adoptieren. Weiterlesen

Bruno, geb. 27.03.2014, Siam-Mix, snowshoe, männlich, cooler Kater

Bruno, der mit dem Hängeohr, bekamen wir von einer befreundeten Katzenschutz-Organisation hier aus dem Ort. Er hatte das Hinterbein mehrfach gebrochen und musste operiert werden. Dies liessen wir bei unserem Traumatologen machen und dann hatte er 7 Monate einen Fixateur am Bein. Er mühte sich anfangs schwer damit, da das ganze Metalgestänge sehr gross und schwer war. Aber mit der Zeit gewöhnte er sich daran und konnte damit laufen. Jetzt ist der Fixateur wieder ab und Bruno sehr glücklich. Er springt und rennt als wenn sie etwas gewesen wäre, was uns sehr freut! Weiterlesen

19.06.2017 Ronny, männlich, Siam-Mix, red-point, sehr, sehr gesprächiger Katermann:-)))

Ronny behielten wir nach einer Kastrationsaktion, da er nicht mehr an den Ort zurück konnte, wo er gefunden wurde. Es war viel zu gefährlich an dieser befahrenen Strasse. Das ist alles, was wir von seiner Vorgeschichte wissen… er wurde an einer sehr befahrenen Strasse gefunden. Dass er ein Zuhause hatte, war klar, da er sehr freundlich und zutraulich ist. Weiterlesen

Peter, geb. 02.09.2012, EKH, männlich, schwarz, lieber Panther, der gerne schmust und auch mal den Garten geniesst.

Peter, sein Katerkumpel und 2 Hunde wurden von ihrer Besitzerin einfach zurückgelassen! Der Nachbar kümmerte sich um Peter und seinen Katerkumpel, sowie einen Hund. Er brauchte das arme alte Hundetier allerdings sehr schnell weg ins Tierheim , wo sie eingeschläfert wurde, da sie einen Tumor hatte. Wir nahmen eine Hündin und suchten ihr ein tolles Zuhause in Holland.  Da der Mann aber immer viel auf Reisen ist und die armen Katzen fast nur alleine waren, haben wir gemeinsam beschlossen, dass Peter nun ein Zuhause bekommen soll, wie er es vorher kannte, mit Menschen im Haus, evtl. auch Kindern, einem Gärtchen in dem er die Sonne geniessen kann und auf dem Sofa lümmeln kann. Weiterlesen