Kaan, geb. 02.06.2014, weiss-schwarz, männlich, Waldkatzen-Mix, fröhlicher Hase:-)

Kaan kam zu uns aus der Tötungsanlage. Er wurde auf der Strasse gefunden und war Haut und Knochen und hatte beide Vorderpfoten gebrochen. Er musste erst mal aufgepäppelt werden ehe er überhaupt operiert werden konnte, da der arme Kerl wirklich geschwächt war.

Das eine Pfötchen liessen wir operieren, das andere muss nicht unbedingt operiert werden, sagt unser Tierarzt. Da es eine sehr unangenehme OP ist und Kaan danach wieder wochenlang einen etrem festen und gemeinen Verband tragen muss haben wir auf die Op verzichtet, da er auch ohne gut laufen kann.

Was ganz niedlich ist, ist dass Kaan wie ein kleiner Hase sitzen kann, Pfötchen in der Luft und die Welt beobachtet:-) Leider konnten wir es noch nie fotografieren:-/ Dazu sein schwarzes Mützchen und Schwänzchen mit ansonsten weissen Körper macht ihn schon sehr niedlich!

Mit anderen Katzen verträgt sich Kaan mittlerweile, ist ihnen gegenüber neutral. Aber besser wäre, wenn er keine Kätzische Gesellschaft hätte. Sicherlich  wäre er zufrieden, Hauptsache ist er wird verwöhnt und kann auf einen gesicherten Balkon, oder gesicherten Garten. Hier hatte er nämlich anfangs mehrere Schlägereien, da er doch recht dominant war. Nach der Kastration wurde es besser, als sich die Hormone beruhigten. Jetzt ist er mit allen nett. Aber das Risiko ist natürlich noch da, dass er vielleicht doch in einem neuen Zuhause wieder andere Kater blöd anmacht. Mit Katzen kam er immer sehr gut klar.

Kaan ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Ausweis, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht wenn er auszieht.  

Uri, geb. 01.04.2016, weiss, odd-eye, taub, Siam-Mix, männlich, sehr verspielt und anhänglich!

Der schöne Uri, mit seinen tollen 2-farbigen Augen (1 orange, 1 blau-orange) wurde nachdem ein Zirkus die Stadt verlassen hatte in der Nähe des Camp-platzes, in einer sehr hässlichen und Katzenunfreundlichen Gegend gefunden. Man nahm an, dass er diesen Leuten gehörte. Er hatte allerdings keinen Mikrochip und keiner fragte nach ihm. Da er taub ist und er auf der Strasse überhaupt keine Überlebenschance hatte sammelte ihn eine Kollegin ein und brachte ihn uns, damit er ein schönes Zuhause finden kann. Weiterlesen

Jordi, geb. 20.05.2019, weiss, männlich, Siam-Mix, sehr liebe und sanfte Schneeflocke

Jordi, die kleine Schneeflocke mit dem tiefen Blick, kommt wie 9 weitere Siam-Mix Kitten von einem Fabrikgelände, wo er mit seinen Geschwistern und Verwandten auf einem grossen, sehr gefährlichen Parkplatz von LKW’s lebte. Jede Woche wurden Kitten totgefahren und am Ende waren „nur noch“ 10 von viel mehr Kitten übrig, die dort hungrig zwischen den LKW’s herumliefen und verzweifelt versuchten zu überleben. Eine liebe Frau deren Mann dort arbeitet bat uns um Hilfe die Kleinen zu retten.

Wir übernahmen natürlich die ganze Bande, päppelten sie auf, da sie exrem dünn und verhungert waren. Jetzt sind aus allen wunderschöne Kitten geworden, die alle sehr lieb und sanft sind. Sie sind zudem sehr sozial und vertragen sich mit allen und jedem, kuscheln gerne, putzen sich und spielen miteinander. Aus diesem Grund möchten wir sie entweder zu zweit, oder zu schon vorhandenen, sehr sozialen Katzen vermitteln. Gerne sagen wir, wer besonders gut zu Jordi passt.

Jordi ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, geimpft gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut, mit EU-Ausweis und entwurmt und entfloht wenn er auszieht.                          

Finn blau weiss, geb. 06.04.19 und Happy (1-äugig), blau, geb. 27.03.19 Russisch Blau- Mixe, total lieb und verschmustes Team!

Die beiden verschmusten Kitten Finn und Happy (1-äugig) suchen gemeinsam ein liebevolles Zuhause. Beide kommen von der Strasse, haben traurige Zeiten hinter sich, sind aber trotzdem total lieb und extrem verschmust.

Die beiden zierlichen Kitten haben sich von Anfang an sehr gut verstanden und würden sich sicherlich sehr freuen, wenn sie auch weiterhin zusammen leben dürften. Sie kuscheln miteinander, raufen sanft und schlafen im selben Bettchen aneinandergekuschelt. Teilen sich liebevoll ihre Menschen und verstehen sich rund um die Uhr. Weiterlesen

Iniki (Siam-Mix) und Kaipo (Bengal-Mix), geb. April 2019, nur zusammen abzugeben! Fröhliches Kittenpärchen

Die beiden wunderschönen Kitten Iniki und Kaipo bekamen wir zusammen und zusammen sollen die beiden auch bleiben! Sie sind keine Geschwister, lieben sich aber wie solche. Kaipo sieht ziemlich Bengalmässig aus und da es hier mittlerweile immer wieder herumstromernde, unkastrierte Bengalkater gibt ist es sehr gut möglich, dass sein Papa ein Bengale ist.  Er hat auch dieses typische sehr kurze, sehr weiche Fell und Rosetten wie sie nur Bengalen haben. Vom Wesen her ist aber glücklicherweise nicht so wild und ungestüm wie es Bengalen sein können! Weiterlesen

reserviert Timmy, geb. 23.05.2016, tabby-weiss, BKH-Mix, super lieber und freundlicher Katermann!

Timmy ist ein ganz lieber, freundlicher und sehr fröhlicher Kater. Er versteht sich mit allen anderen Katern und Katzen bestens. Auch Hunde kennt er und auch diese stören ihn nicht. Sobald er einen sieht, rollt er sich zufrieden auf dem Rücken herum, will gestreichelt werden und erfreut sich an unseren Freilauf. Deshalb wünschen wir uns auch für ihn einen gesicherten Garten, damit er die Natur geniessen kann.  Weiterlesen

Yannis, geb. 12.07.2018, weiss, männlich, Siam-Mix, sehr freundliches, verschmustes, taubes Katerchen!


Yannis, der liebe, sehr freundliche, junge, schneeweisse Kater kam über die Tötungsanlage / Perrera zu uns. Der arme Kater kam mit einer grossen und tiefen Wunde am Rücken. Unsere Tierärztin musste ihn erst mal operieren und die Wunde gut säubern und vernähen. Jetzt verheilt die Wunde und Yannis geht es schon besser. Er erholt sich von dem Stress der Tötungsanlage und er frisst gut und nimmt zu.  Weiterlesen