17.08.2018

nachdem mein katerchen newkie, vor ein paar tagen, von einer schlange gebissen wurde war ich echt fertig. aber da das schicksal es sehr gut mit ihm meinte und meine TA genau an diesem tag hier war und er sofort nach dem biss nachhause kam und sich vor das katzenhaus legte hatte, er mehr als glück und überlebte ohne grosse schäden, so wie es aussieht. Weiterlesen

07.08.2018

nun sind die kitten aus der tötungsanlage bei mir eingetroffen. ein sehr böses schwarzes kitten mit kaputten vorderbein. der nerv ist geschädigt und wir gehen davon aus, dass es eventuell amputiert werden muss. aber er soll sich erst mal eingewöhnen und etwas freundlicher werden. Weiterlesen

30.07.2018

vor ein paar tagen sah ich einen post von 2 weissen katzen bei denen man nur den rücken sah. ich hatte sofort das gefühl dass ich die beiden katzen, auch wenn ich nicht viel von ihnen sah, übernehmen sollte. man hatte sie mitten in der stadt zwischen den autos an einem parkplatz ausgesetzt. ich dachte es sind erwachsene katzen, aber als sie ankamen sah ich dass es kitten von ca. 3-4 monaten sind (kater und katze). Weiterlesen

20.07.2018

ich bin aus dem urlaub zurück und ich kann nur sagen, es war herrlich! wenn man in spanien lebt und dann mal in die alpen nach tirol in urlaub geht, wundervoll! wir hatten ruhe, ruhe und ruhe, insbesonders weil wir dort kein wifi hatten:-)))) wir wohnten an einem wunderschönen see, der so unglaublich klar war, da dort jegliche art von wassersport abgesehen von einem ganz kleinen freibad verboten war. so gab es wirklich nur natur und ruhe. genau das was ich brauchte….. abgesehen von wohlscheckendem kaiserschmarrn und marillenknödel:-) Weiterlesen

12.07.2018

endlich komme ich dazu etwas zu schreiben. wir haben nämlich schon wieder einen neuen notfall mit einer ganz fiesen und sehr grossen wunde am hals. der arme kater „waldur“ wurde verletzt an einer futterstelle gefunden, wo er normalerweise frisst. Weiterlesen

04.07.2018

WICHTIG! nach vielem hin und her und stress mit unserer bank haben wir uns entschieden ein neues konto zu eröffnen. hier die bankdaten: 

Bankverbindung: Triodosbank,

IBAN: ES26 1491 0001 2230 0010 3761

BIC: TRIOESMMXXX

dieses konto ist ab sofort für alle spenden und schutzgebühren zu nutzen.

es kann sein, dass manche überweisungen zurück gingen, die filiale hier im ort kann es nicht ändern, so dass wir sicherheitshalber nun ein anderes konto aufgemacht haben!

24.06.2018

vor 2 tagen bekamen wir ein neues notfellchen. klein lenchen wurde von einer aufmerksamen spaziergängerin gehört und sie machte sich auf die suche nach dem kitten. sie fand hinter büschen ein grosses abflussrohr mit einem deckel der ein bisschen offen war. sie entfernte den deckel völlig und sah ganz gruselig, lauter tote kitten und nur eines das sich noch bewegte. Weiterlesen

20.06.2018

ich bin mittlerweile am boden zerstört. erst verliess mich samstags meine behinderte lyanna, sonntag der super-gau, panda bricht vor dem katzenklo zusammen, kollabiert und stirbt. montag musste ich meinen kater mausmann gehen lassen, akutes nierenversagen. seitdem ist einer meiner eigenen kater verschwunden, ich denke er kommt nicht mehr nachhause. meine intuition täuscht mich da eigentlich nicht:-(((((((( palino extrem schwächlich, mit fieber, ohne appetit, durchfall, stuhlprobe aber ohne befund….

dann wollte heute eigentlich juliane kommen sie musste aber sehr kurzfristig absagen, da ihr kater zu krank ist um ihn der cat-sitterin zu überlassen. das bedeutet dass am montag keine 4 katzen wie geplant fliegen können.

mir reicht es im moment, bin nur traurig, am weinen und habe keine kraft…..

RIP alle meine geliebten katzenfreunde, ich werde euch sehr vermissen und nie vergessen!

16.06.2018

heute ist ein sehr, sehr trauriger tag, meine geliebte lyanna starb ganz unerwartet. ich fnd sie heute morgen mit schweren zuckungen, wie ein epileptischer anfall. ich rief sofort meine TA an, da es noch vor den öffnungszeiten war, gab ihr die 2 empfohlenen mittel, aber es war zu spät und half nichts mehr, 5 minuten später verstarb sie. zumindest wirkte das beruhigungsmittel schnell und sie starb ohne zuckungen, ganz einfach ein. ich bin so traurig! lebe wohl meine lustige lyanna. du hast trotz deiner schweren behinderung immer freude gehabt und das leben genossen!