12.01.2024

heute war ich bei malaga in der tötungsanlage und habe dort eine ganz niedliche, sehr liebe und soziale schildpattkatze herausgeholt, die dort schon seit juni 23 in einem käfig sass. vergangene woche war ich schon wegen ihr dort, aber da war sie noch nicht kastriert und so durfte sie leider nicht mit und musste die arme miez noch einige tage dort ausharren bis man sie kastriert hatte. Weiterlesen

02.12.2023

sorry, ich sah eben erst dass ich den neuesten eintrag gar nicht online gestellt hatte:-(

uiiiiihhhh, morgen ist schon der erste advent!!!! die zeit fliegt und ich renne hinterher. hier war viel los, die kleine bengalin perlie ist sehr krank und ich kümmere mich sehr viel um sie! sie war ja schon von klein auf mein sorgenkind und hatte mit 9 monaten immer noch das gewicht eines kleinen katzenkindes von 3 monaten. solche katzen geben die „züchter“ gerne ab, krank und kostenaufwendig…… Weiterlesen

19.11.2023

diese woche war anstrengend, wie immer wenn ich einen katzentransport habe. dieses mal sind 11 katzen ins neue zuhause gezogen:-) eigentlich sollten es 12 sein, aber eine adoptantin meinte etwas komische spielregeln aufstellen zu wollen und da machte ich nicht mit! so sagte ich lieber die katze ab und suche ihr ein anderes zuhause! Weiterlesen

12.11.2023

eine woche mit 2 neuen notfällen, die ich euch vorstellen möchte. wobei ich denke, dass die eine katze morgen über die regenbogenbrücke gehen wird. sie hat sehr schwer krebs an der nase, bzw. von dem was noch an nase vorhanden ist. das meisste ist schon vom krebs weggefressen:-/ Weiterlesen

06.11.2023

Was für ein wochenende! eigentlich war es ganz normal, bis auf gestern abend, als ich um 17.30 bei meinem traumatologen ariel war (er arbeitet samstag und sonntag abend in seiner klinik und macht dann kontrolltermine seiner vorangegangenen op’s. milo brauchte ein kontroll röntgen und das war leider nicht so toll, denn beim röntgen wurde festgestellt, dass einer seiner stahlstangen, die er im bein hatte gebrochen war. Weiterlesen

reserviert Laya, geb. 27.04.2023, Siam-mix, weiblich, chocolate-weiss, goldiges KATZENKIND mit lustigem ponny

Die kleine Laya bekamen wir von Tierschützerinnen, die sie völlig ölverschmiert und schmutzig an einem üblen Platz fand an dem sie grosse Gefahr lief überfahren, oder von Kampfhunden getötet zu werden. Die Menschen, die dort leben haben kein grosses Herz für Katzen und sehen sie eher als Beschäftigung für ihre aggressiv gemachtenKampfhunde an! Weiterlesen