09.08.2020

gestern war weltkatzentag und ich hoffe, ihr und alle eure katzen hattet einen schönen tag! wir haben hier jeden tag weltkatzentag und geben täglich unser bestes für unsere kleinen taschentiger!

deshalb nahmen wir auch wieder ein armes katerchen auf, das auf der strasse herumirrte! diesmal ein perserchen, dass völlig ausgehungert und total verfilzt war.  Weiterlesen

26.07.2020

nachdem der liebe siamkater ben (benahavis) am vergangenen dienstag erfolgreich an seinem gebrochenen schienbein operiert wurde, ist er jetzt auch wieder hier bei mir. wie ihr unten auf dem röntgenbild unschwer erkennen könnt, ist es ein ganz schöner trümmer, den ben da nun am hinterbeinchen tragen muss. er muss natürlich, wie alle katzen, die einen aussenfixateur haben, für eine ganze zeit im käfig bleiben und medikamente einnehmen, aber zumindest ist er jetzt auf dem weg der besserung und heilung. Weiterlesen

31.05.2020

was gibt es neues….ich habe mittlerweile 17 reservierte katzen und muss noch bis ende juni warten, bis endlich die ersten katzen ausreisen dürfen. als erstes reisen natürlich die, die am längsten, aber sehr geduldig warten. ich bin den adoptanten dafür auch sehr dankbar, dass die warten ohne murren hinnehmen. aber es sind nun mal heftige zeiten und ich kann daran nichts ändern. da ist einfach geduld und verständnis gefragt. manche werden auf jeden fall bis august, vielleicht sogar september warten müssen, da wir ja höchstens 4 katzen auf einmal mitnehmen können. das allergrösste problem ist jedoch, dass es fast keine flüge mehr gibt, die ich nutzen kann:-/ Weiterlesen

Besuch von Christiane im April 2019

Besuch bei Cleo
Ich kenne Cleo schon eine kleine Ewigkeit, jetzt war es im April soweit sich mal wiederzusehen.
Von Frankfurt nach Estepona ca. 3 Stunden, dann kommt man an einem schnuckeligen (im Vergleich zu Frankfurt) Flughafen an, läuft vor die Tür, kauft sich ein Busticket für 10,90€ und fährt entspannt nach Estepona, wo Cleo dann schon auf einen wartet. Alles easy. So wie der gesamte Aufenthalt! Ein tolles Haus, ein riesiges wunderschönes Grundstück und natürlich Katzen 🐱 wohin das Auge reicht. Alle Arten von den Fellnasen und alle ziemlich tiefenentspannt- ganz so wie Cleo selbst und ihre tolle Mitbewohnerin. Hier findet jeder Katzenliebhaber seine neue Katze. Es gibt ein kleines Holzhaus und im Haus 2 Zimmer die für Freunde und/ oder potentielle neue Katzenbesitzer oder auch ihre Helfer sind.
Es gibt immer etwas zu tun / zu helfen. Einmal am Tag wird gekocht für alle. Auch für die Helfer die wechselnd bei Cleo sind für ein paar Tage oder Wochen. Ich habe viele interessante Menschen getroffen und war wirklich von allem begeistert. Ich komme ganz sicher wieder!
… übrigens keine Angst vor einer Flugpatenschaft!  Ich hab auf dem Rückweg eine Katze in der Kabine mitgenommen. Kostete mich nichts. War sogar cool, dass einige Fluggäste gemeckert hatten wegen der Katze. Ich musste dann vorne bei der Flugbegleiterin stehenbleiben und durfte mich dann als letzte setzen. In einer eigenen Reihe mit viel Platz 🤣