24.10.2021

Was für eine woche, jeden tag so viel los und dann, mal wieder mit fieser migräne über 6 tage. das laugt immer dermassen aus und ich bin danach immer wie aus der schleuder geholt.

wir hatten kastrationstag, 13 katzen wurden kastriert. eine davon, hatte grosses glück im unglück, denn die arme hatte eine schwere gebärmuttervereiterung und der eiter lief schon hinten heraus! meine tierärztin machte die arme katze mit einem sehr grossen schnitt auf, da alles im bauchraum vereitert war. Weiterlesen

03.10.2021

unsere inma muss immer noch unter der armbeuge behandelt werden, wegen der Wunde vom Halsband das sich dort hin zog. Ich bin ja selbst überhaupt kein fan von halsbändern, da die katzen so schnell draussen irgendwo hängenbleiben können. oder aber wie bei inma mit er pfote durchgehen und dann das halsband unter der „armbeuge“ scheuert und fiese wunden macht. so leider auch bei inma:-/ Weiterlesen

03.09.2021

wie so oft, war keine zeit um auch nur das tagebuch schreiben zu können. denn ich war kräftemässig echt angeschlagen, denn die kleinen hundekinder die ich rettete, hatten einen impfdurchbruch und sind beide mit parvovirus in der tierklinik:-((( dienstag abend kam ich mit den kleinen, süssen hundemädchen hier an und donnerstag morgen war die eine, carlota schon nicht so fit. aber ich dachte mir nichts dabei, da sie 1 woche vorher ihre welpenimpfung gegen parvovirus bekamen. Weiterlesen

22.08.2021

schon wieder ist eine woche rum, die zeit fliegt nur so dahin….. neuaufnahmen habe ich natürlich auch, genauer gesagt 6 katzen! ergo, diese wochen ziehen 4 aus, 6 zogen ein…. so reduziert man erfolglos:-))) aber dafür sind es liebe katzen und alle waren notfälle! hier stelle ich sie mal kurz vor: Weiterlesen

05.07.2021

bitte entschuldigt meine lange auszeit, aber die hitze, eine blasenentzündung und viel arbeit warfen mich etwas zurück. die momentane hitze, die hier im juli, august normal ist, haut mich jedes jahr erst mal wieder um. am vergangenen wochenende waren es 40 grad und der heisse poniente-wind dazu ist brutal. es ist ein heisser föhnwind, der vom osten kommt und sich über der kastilischen hochebene aufheizt und dann zu uns zieht. Weiterlesen

18.06.2021

als erstes möchte ich mich bei euch für die spenden bedanken, die ihr geschickt, bzw. überwiesen habt! ich konnte 12 säcke katzenfutter kaufen, 10 säcke katzenstreu, 2 holzhäuschen, 1 gr. käfig und 288 dosen katzenfutter!!!! das alles reicht für knapp 2 monate:-))))))) Weiterlesen

08.05.2021

jetzt habt ihr 2 wochen nichts von mir gehört, aber das lag einzig daran, dass mein computer einige tage in der reparatur war. ich hatte zwar einen laptop mit dem ich emails beantworten konnte, aber ich hatte keinen zugang zu meiner website:-/

dabei ist sooooo viel los gewesen! ich fange mal rückwärts an und erzähle zuerst von gestern. Weiterlesen

25.04.2021

es ist für mich schon spät, aber ich möchte trotzdem noch das wöchentliche update geben. wir hatten gestern wieder 17 katzen zur kastration und für 2 katzenmädchen kann man nur sagen zum glück! eine hatte eine schwer vereiterte gebärmutter und die andere hatte tote babies im bauch:-( unser tierarzt, ein sehr versierter engländer operierte die katzen erfolgreich und sie waren heute morgen schon wieder fit, trotz der schwere ihrer op! Weiterlesen

27.02.2021

eigentlich hätten heute 10 katzen in ihrem neuen zuhause ankommen sollen. aber leider wurde der transport ganz kurzfristig abgesagt, da der LKW kaputt war. er wurde für sehr viel geld „repariert“, fuhr aber trotzdem nicht. so ist alles verschoben worden und jetzt geht es kommenden freitag los und samstag können die neuen besitzer ihre estepona-katzen in empfang nehmen! Weiterlesen

21.02.2021

wieder ist eine woche herum und unser lieber riese „fels“ operiert und schon wieder am herumlaufen. die op ist spitzenmässig gelungen und er warnach nur 3 tagen wieder aktiv und lief herum, als wenn nichts geschehen sei!
solche momente erfreuen mich immer besonders und zeigen mir, dass ich einfach weitermachen muss. Weiterlesen