03.10.2021

unsere inma muss immer noch unter der armbeuge behandelt werden, wegen der Wunde vom Halsband das sich dort hin zog. Ich bin ja selbst überhaupt kein fan von halsbändern, da die katzen so schnell draussen irgendwo hängenbleiben können. oder aber wie bei inma mit er pfote durchgehen und dann das halsband unter der „armbeuge“ scheuert und fiese wunden macht. so leider auch bei inma:-/ Weiterlesen

29.05.2021

wir haben mal wieder neue katzen aufgenommen und ich muss zu meiner schande gestehen, dass mir einer im garten abgehauen ist. jetzt habe ich einen unkastrierten katermann herumschleichen, dem ich nicht wirklich nahe kommen kann. eigentlich ist er ein lieber kater, aber das in der box und vorher in einem käfig hat ihn doch etwas traumatisiert und nun will er erst mal nicht mehr in so ein ding rein. Weiterlesen

20.05.2021

wie immer rennt die zeit…. dieses mal rettete ich kleine hundebabies, galgowelpen genauer gesagt! eigentlich wollte ich nur einen nehmen, aber als ich schon beim erstkontakt hörte, dass einer der 4 welpen schon totgebissen war, fing ich mir an sorgen zu machen. wir machten dann vergangenen dienstag als abholtag aus. samstag abend erzählte mir der mann dann dass die kleine weisse, die ich haben wollte in den hals gebissen wurde. ich hatte immer mehr ein ganz komisches gefühl und schrieb dem mann, dass ich schon sonntags  kommen würde. Weiterlesen

25.04.2021

es ist für mich schon spät, aber ich möchte trotzdem noch das wöchentliche update geben. wir hatten gestern wieder 17 katzen zur kastration und für 2 katzenmädchen kann man nur sagen zum glück! eine hatte eine schwer vereiterte gebärmutter und die andere hatte tote babies im bauch:-( unser tierarzt, ein sehr versierter engländer operierte die katzen erfolgreich und sie waren heute morgen schon wieder fit, trotz der schwere ihrer op! Weiterlesen

18.04.2021

zum wochenabschluss, wie fast immer ein kleines up-date was hier so los war. die gute nachricht ist, ich habe endlich ein auto gefunden! was war es für eine odysee bis dahin, aber ende gut alles gut, ich hole wahrscheinlich am mittwoch, mein neues autochen ab, einen praktischen vw touran. der hat viel platz im kofferraum, was für mich das allerwichtigste ist. ich habe ihn für 4130 euro bei einem händler in marbella gekauft, habe 1 jahr garantie und sogar 3 service-checks gratis in diesem jahr. mit dem touran hoffe ich nun, dass ich problemlos die nächsten jahre fahren kann! Weiterlesen

11.04.2021

um es kurz zu machen, ich habe mein geld wieder und das auto wurde vom ehemaligen besitzer wieder abgeholt, juchuuuuuuuuuuu!!!!! der typ bekam dann doch kalte füsse als er merkte, dass mit mir nicht zu scherzen ist und ich ihn wirklich anzeigen würde. er wollte ja erst dass ich das auto zu seinem mechaniker bringe, was ich natürlich verweigerte, denn der hätte mal schnell den computer manipuliert und ich hätte dumm dagestanden. Weiterlesen

14.03.2021

und wieder mal sind 10 katzen in ihrem neuen zuhause angekommen. gestern wurden sie von ihren glücklichen besitzern in empfang genommen und heute liegen sie schon faul auf ihren sofas und betten rum:-)

ich danke allen für die adoption und wünschen meinen ex-miezen und ihren neuen bediensteten alles gute und viel spass miteinander! Weiterlesen

07.03.2021

was für eine woche. erst habe ich die 10 katzen zum zweiten mal reisefertig machen müssen, weil der lkw kaputt war und der termin um eine woche verschoben werden musste. natürlich ging dann dieses mal wieder alles gut und am vergangenen freitag fuhren 10 taschentiger ins glück! Weiterlesen

27.02.2021

eigentlich hätten heute 10 katzen in ihrem neuen zuhause ankommen sollen. aber leider wurde der transport ganz kurzfristig abgesagt, da der LKW kaputt war. er wurde für sehr viel geld „repariert“, fuhr aber trotzdem nicht. so ist alles verschoben worden und jetzt geht es kommenden freitag los und samstag können die neuen besitzer ihre estepona-katzen in empfang nehmen! Weiterlesen

13.02.2021

wie schnell immer die woche vergeht…. ob das daran liegt dass hier immer so viel zu tun ist?! diese woche brachte ich fels, den grossen main coon kater zu ariel, unserem traumatologen und musste ihn auch gleich dort lassen:-/ Weiterlesen