reserviert Mohrle, geb. 13.05.2020, schwarz, EKH, männlich, tolles, liebes Katerchen!

Unser Charakterkaterchen  Mohrle kommt von einem Haus mit Grundstück, wo die Besitzer zwar Katzen haben, sich aber, abgesehen von ihrer Futterversorgung mit dem Billigsten was es zu kaufen gibt, nicht um diese kümmern und sich schon gar nicht kastrieren lassen. Am Geld kann es nicht liegen, denn der Besitzer des Grundstückes ist ein bekannter Arzt. Aber eben ohne Herz für die Tiere und ihr Leid, wenn sie unkastriert draussen leben müssen.

Mohrle schmust gerne, liebt es mit im Bett zu liegen und zu kuscheln. Andere Katzen sind für ihn ok, aber zu viele findet er um sich herum nicht so prickelnd. Trotzdem sollte er natürlich nicht alleine bleiben und wir vermitteln ihn entweder mit einem Kitten von hier, oder zu einem schon vorhandenen Kitten/Jungtier.

Er kennt Hunde und geht völlig easy mit ihnen um, geht mit raus in unseren Garten und fände es sicherlich auch in der Zukunft toll, wenn ein Garten vorhanden wäre. Wobei er keinen starken Drang nach draussen hat und eher nur rausgeht, wenn jemand mitgeht.

Mohrle ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reipsepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft und entwurmt und entfloht, wenn er auszieht.

reserviert Vali, geb. 02.08.2018, weiss, Norwegische Waldkatzen Mix, odd-eye, taub, sehr menschenbezogen und lieb!

Vali, mit ihren ganz besonderen Augen, die beide jeweils einen hellblauen Strich in der Pupille haben, hatte ein Zuhause in dem sie permanent auf eine sehr grosse, befahrene Strasse gelassen wurde. Das ist für eine taube Katze natürlich fatal und Tierschützer wiesen die Besitzerin immer wieder darauf hin, dass es für Vali viel zu gefährlich sei, sie auf die Strasse zu lassen. Mehrfach wurde sie fast angefahren und die Besitzerin scherte sich nicht darum. Weiterlesen