Tigreta, geb. 03.03.2018, rot-weiss, weiblich, Waldkatzen-Mix (kurzhaar), unkompliziertes Jungkätzchen

Die wunderschöne Tigreta, mit ihrem tollem dunkelrot-weissen „Mantel“, ist eine der vielen Katzen die ausgesetzt wurden und das Glück hatten gefunden zu werden, ehe sie überfahren werden konnte, oder von Hunden erwischt wurde.

Sie ist eine unkomplizierte und freundliche Katze, die sich auch alleine beschäftigen kann und vergnügt mit ihren Spielzeugen herumtobt. Natürlich versteht sie sich auch mit anderen Katzen, kann also prima in eine schon bestehende Gruppe ziehen, oder einen Freund von hier mitbringen.

Wir wünschen uns für sie ein Zuhause mit vernetztem Balkon, damit sie sieht was draussen so los ist. Gerne können grössere, verständige Kinder, oder weitere Katzen, oder ein netter Hund vorhanden sein.

Tigreta ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist geimpft gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut, sowie entwurmt und entfloht wenn sie auszieht.  

Maggy, geb. 02.08.2018, cremefarben, Siam-Mix, aktive Wuselmiez:-)

Klein Maggy und ihr Bruder Lois wurden uns von freundlichen Menschen gebracht, die die beiden Kitten an einer Mülltonne fanden. Beide waren total abgemagert und verhungert. Sie hatten schrecklichen Durchfall und waren ganz wacklig auf den Beinen.

Diesen bekommen wir gerade in den Griff und haben Maggy und ihren Bruder auch schon aufgefüttert. Maggy ist jetzt eine wunderhübsche, kleine und zarte Miez geworden, die gerne spielt, herumflitzt und mit ihren Freunden Spass hat. Auf den Fotos wirkt sie viel,viel grösser als sie wirklich ist.

Maggy sollte zu anderen Katzen, oder kann auch mit ihrem Bruder Lois (red-point) zusammen ausziehen. Denn eine Katze sollte mindestens mit ihr leben, damit sie einen Spielgefährten hat.

Maggy ist eine ganz süsse, niedliche Katze, verspielt und immer freundlich. Sie sollte auf jeden Fall auch einen gesicherten Balkon haben auf den sie darf, oder gesicherten Freigang. So kann sie mehr erleben und sich beschäftigen.

Zudem sollte der Katzenfreund, der vorhanden ist, ca. im gleichen Alter sein und auch mit ihr kuscheln wollen. Oder, wie gesagt, bringt sie auch gerne ihren Bruder mit.

Maggy ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, geimpft gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut, sowie entwurmt und entfloht wenn sie auszieht. 

11.11.2018

mein seelen-kitten nuri hatte am dienstag abend einen darmvorfall, d.h. sein darm kam durch zu starkes pressen etwas heraus. ich konnte ihn zum glück wieder als ich leicht daran drückte hereinbekommen. das ging auch später abends wieder ohne probleme. mittwoch morgen um 6 ging es leider schon nicht mehr. ich rief also meine TA an und brachte mein lieblingsbaby als sie um 10 öffnete gleich dort hin. nuri weinte in der box weil er eingesperrt war, aber wirkte ansonsten völlig fit. mein helfer wunderte sich noch total darüber, wie eine katze mit dem darm draussen so sein konnte. Weiterlesen

01.11.2018

was war los…. ich habe einige kranke katzen, 2 davon sind z.zt. in einer tierklinik am tropf:-( durch das schwere unwetter, vor einigen tagen, sind irgendwie bakterien oder ein virus, im wasser, oder sonst wo ausgelöst worden sein und die katzen bauen total schnell ab, sind dehydriert und völlig apathisch mit fieber. das passierte alles nach dem unwetter und ich hörte von den gleichen vorkommnissen, von einigen tierärzten und einigen kollegen hier in estepona und überall das unwetter so schlimm war. Weiterlesen

19.10.2018

ich möchte mich als erstes für die kratzbäume bedanken! es sind insgesamt 5 stück geworden:-) 4 sind schon aufgebaut, der letzte ist noch nicht geschafft. aber da wir durch den vielen regen mit anderen sachen beschäftigt sind muss das noch etwas warten. auch eure geldspenden kamen an und ich konnte so ein paar sachen kaufen um priscilla, der nun doch ein priscillo geworden ist:-) zu helfen. unter seinem verklebten fell fanden wir dann doch seine mikrokleinen eierchen. auch futter für die grossen und kitten kam etwas an und alle freuen sich!!!

Weiterlesen