26.07.2020

nachdem der liebe siamkater ben (benahavis) am vergangenen dienstag erfolgreich an seinem gebrochenen schienbein operiert wurde, ist er jetzt auch wieder hier bei mir. wie ihr unten auf dem röntgenbild unschwer erkennen könnt, ist es ein ganz schöner trümmer, den ben da nun am hinterbeinchen tragen muss. er muss natürlich, wie alle katzen, die einen aussenfixateur haben, für eine ganze zeit im käfig bleiben und medikamente einnehmen, aber zumindest ist er jetzt auf dem weg der besserung und heilung. Weiterlesen

Tokala, geb. 19.09.2018, Abessinier-Siam-Mix, rot, männlich, sehr anhänglich und unterhaltsam

Der wunderschöne Tokala, mit seinem sehr speziellen Fell, das einem gleich zeigt, dass er einer tollen Rasse angehört, wurde zusammen mit einem red-point Langhaarkater (Sumai) in einer Wohnsiedlung ausgesetzt. Ob sie miteinander verwandt sind, wissen wir nicht, aber wir denken es. Die beiden weinten an jedem Haus und wollten zu Menschen. Besonders Tokala (es ist indianisch und bedeutet Fuchs) ist extrem traurig gewesen und lief jedem Menschen hinterher. Weiterlesen