06.06.2022

die zeit rennt und ich hinterher…… ich habe wieder neue notfälle, auch wenn ich ja eigentlich keine katzen mehr aufnehmen wollte. meine tierärztin fragte, ob ich einen alte schwarz-weissen kater aufnehmen könne, der krebs auf der nase hat und zudem nicht mehr gut sieht. die besitzerin verstarb und hinterliess 5 katzen, die man in der wohnsiedlung weiterhin fütterte, aber nicht alle behalten wollte. so wurde er bei unserer TA abgegeben. Weiterlesen

01.05.2022

gestern sind 9 miezen in ihrem neuen zuhause angekommen und ich freue mich sehr für die katzen, ihre neuen besitzer und auch für mich:-)

die landtransporte funktionieren wirklich sehr gut, die katzen kommen entspannt an und viele sind im neuen zuhause gleich aufgeschlossen und zutraulich. natürlich gibt es auch katzen, die sich mit einer neuen umgebung etwas schwer tun. aber die reise an sich macht den katzen viel weniger aus, als man so denkt. Weiterlesen