01.05.2022

gestern sind 9 miezen in ihrem neuen zuhause angekommen und ich freue mich sehr für die katzen, ihre neuen besitzer und auch für mich:-)

die landtransporte funktionieren wirklich sehr gut, die katzen kommen entspannt an und viele sind im neuen zuhause gleich aufgeschlossen und zutraulich. natürlich gibt es auch katzen, die sich mit einer neuen umgebung etwas schwer tun. aber die reise an sich macht den katzen viel weniger aus, als man so denkt. Weiterlesen

05.04.22

wo soll ich anfangen. bei der armen katze, die liebe leute bei sich im garten gefunden haben und mich informierten, da die zutrauliche katze voller sehr fieser wunden war und ihr dringend geholfen werden musste.

wir waren schockiert, als „romana“ hier ankam und wir die wunden sahen! fiese, knubbelige, dicke, runde, offene wunden, 2 seitlich am rippenbogen und eine am hinterbein. Weiterlesen

Ernie 28.03.2018 , BKH-Mix, tabby, sehr entspannter Kuschel-traumkater mit coolem Knickohr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der schöne Bkh-Mix, mit seinen tollen orangefarbenen Augen, unverschuldeterweise, von seinen Besitzern, in der Tötungsanlage/Perrera abgegeben worden. Man wollte sich nicht um das schwer entzündete Ohr von Ernie kümmern, denn das hätte ja Geld gekostet….. Das Öhrchen hing schon dick entzündet herunter und es musste dringend operiert werden. Denn es war ein sogenanntes „Blutohr“, das sich bildet, wenn die Tiere immer wieder den Kopf schütteln und aufgrund dessen Adern am Ohr platzen und sich dicke Hämatome bilden. Wenn es operiert ist, ist alles wieder gut, aber wenn nicht hängt das Ohr immer mehr und verschliesst manchmal den Gehörgang mit der Entzündung drin völlig ab. Weiterlesen

19.03.2022

über eine woche war ich so ausgeknockt wegen migräne……. grauselig. wahrscheinlich lag es an dem ganzen stress aufgrund der vielen notfälle, die ich aufnahm. dann lag es sicherlich auch mit an der komischen wetterlage, die extrem viel regen brachte und dann dieser saharawind/sand dazu, meine lebensmittelallergien (histaminintoleranz), alles zusammen haute mich um. Weiterlesen

06.03.2022

was eine woche, viele neue katzen und es nimmt einfach kein ende…… ich habe diese woche 3 bengalen aufgenommen. die „züchterin“, die natürlich keine ist, sondern eine vermehrerin ist, liess ihre 3 tiere einfach bei ihrem ex-partner zurück. dieser hatte kein interesse an den katzen und meldete noch nicht mal dass ein kater schon vor 3 monaten abgehauen war und auf der strasse herumvagabundierte. Weiterlesen