reserviert Philia, geb. 22.09.2020, schwarz-weiss, waldkatzenmix und Luniko geb. 17.07.202, Siam-Mix, etwas schüchtern, für geduldige katzenliebhaber

Die hübsche Philia und der schöne Luniko kommen aus einer grösseren Gruppe von Katzen, die wir aufnahmen, da die Besitzer enteignet wurden und ihr Haus und Grundstück für einen Spotpreis an die Regierung abgeben mussten, damit diese jetzt eine Luxus-Wohnsiedlung dort bauen können. Ein echtes Trauerspiel für alle Anwohner dieser Strasse, die ihre Häuser dort viele Jahrzehnte hatten und viele auch Haustiere hielten, die dann nicht mehr behalten werden konnten, weil es zu viele waren. Weiterlesen

05.04.22

wo soll ich anfangen. bei der armen katze, die liebe leute bei sich im garten gefunden haben und mich informierten, da die zutrauliche katze voller sehr fieser wunden war und ihr dringend geholfen werden musste.

wir waren schockiert, als „romana“ hier ankam und wir die wunden sahen! fiese, knubbelige, dicke, runde, offene wunden, 2 seitlich am rippenbogen und eine am hinterbein. Weiterlesen

26.03.2022

heute sass ich, wie immer einmal im monat den ganzen tag am handy, um alle abgereisten katzen, koordiniert an ihre neuen familien zu übergeben. unsere landtransporte kommen einmal im monat samstags an und aufgrund von verschiedenen umständen kann es mal später, oder auch mal früher werden. dieser transport verlief gut und alle miezen sind nun im neuen zuhause! Weiterlesen

02.01.2022

Wir wünschen Euch von Herzen ein gutes neues Jahr!
Zum Jahresabschluss haben wir 3 Notfellchen bekommen, die wir Euch heute vorstellen wollen.
Siamkater Rodrigo wurde bei uns schweren Herzens von seinen ehemaligen Haltern abgegeben. Der Schatz ist stark sehbehindert und darf hier erstmal ankommen.
Der hübsche Snowshoe-Mix-Kater Tofu war vor einem Monat plötzlich auf einer Futterstelle aufgetaucht. Nachdem er sehr lieb und verschmust ist, liegt leider die Vermutung, dass er ausgesetzt wurde, sehr nah. Und so haben wir ihn kurzfristig gestern als „Silvesterüberraschung“ aufgenommen.
Als letzter Notfall hat sich unsere kleine, 6 Monate alte Möhre noch eingereiht. Ein Babyzahn wollte nicht rausfallen. Er faulte im Mäulchen und verursachte einen Abszess. Da bei Abszessen die Gefahr besteht, dass sie ins Körperinnere aufplatzen wurde Möhre gestern trotz Silvester notoperiert.
Wie Ihr lesen könnt, ist das Jahr 2021 turbulent geendet und 2022 wird wahrscheinlich auch nicht ruhiger werden. Aber mit Eurer Unterstützung gehen wir das neue Jahr optimistisch an!