18.06.2022

ohhhhhhh mannnnnn, ich bekam eben die nachricht, mit der frage ob alles ok bei mir ist, weil ich so lange kein tagebuch mehr geschrieben habe. ich antwortete, dass ich doch letzte woche tagebuch geschrieben hatte. aber als ich es überprüfte sah ich mit erschrecken, dass es gar nicht online gestellt war:-/ sorry, tut mir leid, ich übersah es!

asche auf mein haupt, ich schrieb seit 2 wochen kein tagebuch:-/ es war natürlich sehr viel los und das war der grund. zum einen habe ich einige katzen die besondere aufmerksamkeit benötigten, wie die katze mit der mastitis/zitzenentzündung, die mittlerweile abfiel und sogar schon wieder so gut wie abgeheilt ist. Weiterlesen

28.05.2022

heute kamen 6 meiner felligen schützlinge wohlbehalten in deutschland an. ich freue mich sehr für alle beteiligten und hoffe, dass alles gut klappt im neuen zuhause. wobei ich mir da ziemlich sicher bin. lediglich der kleine binx ist sehr schüchtern und da kann es etwas dauern. Weiterlesen

Notfellchen Wilmi, geb. 04.09.2021, schwarz-weiss, sehbehinderter, kleiner, sozialer schmuser!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wilmi ist ein Findelkind von der Strasse, das beide Augen ganz schwer entzündet hatte und auch trotz Behandlung leider eine starke Sehbehinderung zurückgeblieben ist. Das hindert den süssen Kerl, aber nicht daran ein vüllig normales Leben zu führen. Denn immerhin sieht er noch etwas und er lebt damit von Baby an, so dass man es ihm überhaupt nicht anmerkt, wenn man nicht seine Augen genau ansieht. Weiterlesen

05.04.22

wo soll ich anfangen. bei der armen katze, die liebe leute bei sich im garten gefunden haben und mich informierten, da die zutrauliche katze voller sehr fieser wunden war und ihr dringend geholfen werden musste.

wir waren schockiert, als „romana“ hier ankam und wir die wunden sahen! fiese, knubbelige, dicke, runde, offene wunden, 2 seitlich am rippenbogen und eine am hinterbein. Weiterlesen

26.03.2022

heute sass ich, wie immer einmal im monat den ganzen tag am handy, um alle abgereisten katzen, koordiniert an ihre neuen familien zu übergeben. unsere landtransporte kommen einmal im monat samstags an und aufgrund von verschiedenen umständen kann es mal später, oder auch mal früher werden. dieser transport verlief gut und alle miezen sind nun im neuen zuhause! Weiterlesen

Ernie 28.03.2018 , BKH-Mix, tabby, sehr entspannter Kuschel-traumkater mit coolem Knickohr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der schöne Bkh-Mix, mit seinen tollen orangefarbenen Augen, unverschuldeterweise, von seinen Besitzern, in der Tötungsanlage/Perrera abgegeben worden. Man wollte sich nicht um das schwer entzündete Ohr von Ernie kümmern, denn das hätte ja Geld gekostet….. Das Öhrchen hing schon dick entzündet herunter und es musste dringend operiert werden. Denn es war ein sogenanntes „Blutohr“, das sich bildet, wenn die Tiere immer wieder den Kopf schütteln und aufgrund dessen Adern am Ohr platzen und sich dicke Hämatome bilden. Wenn es operiert ist, ist alles wieder gut, aber wenn nicht hängt das Ohr immer mehr und verschliesst manchmal den Gehörgang mit der Entzündung drin völlig ab. Weiterlesen