02.07.2022

an manchen tagen denke, dass wieder sooooo viel passiert ist und wenn ich dann zum tagebuchschreiben komme fällt mir die hälfte nicht mehr ein….. geistige überlastung:-)))

ja, was war mal wieder so los. unser kleines wildentchen pip ist leider verstorben. wir wissen nicht wieso, es war einfach morgens leblos in dem kleinen kuschelbettchen, dass daffy und pip sehr liebten. jetzt ist daffy wieder alleine und er ist schon etwas traurig, das merk man ihm an:-/ ich versuche nun ein anderes entenkind für ihn als gesellschaft zu finden. Weiterlesen

18.06.2022

ohhhhhhh mannnnnn, ich bekam eben die nachricht, mit der frage ob alles ok bei mir ist, weil ich so lange kein tagebuch mehr geschrieben habe. ich antwortete, dass ich doch letzte woche tagebuch geschrieben hatte. aber als ich es überprüfte sah ich mit erschrecken, dass es gar nicht online gestellt war:-/ sorry, tut mir leid, ich übersah es!

asche auf mein haupt, ich schrieb seit 2 wochen kein tagebuch:-/ es war natürlich sehr viel los und das war der grund. zum einen habe ich einige katzen die besondere aufmerksamkeit benötigten, wie die katze mit der mastitis/zitzenentzündung, die mittlerweile abfiel und sogar schon wieder so gut wie abgeheilt ist. Weiterlesen

reserviert! Tessa, geb. 13.10.2020m Cornish rex, blau, weiblich, süsse minikatze

Tessa kommt wie alle unsere Cornish Rex die wir schon hatten, von der gleichen „Züchterin“ die immer mal wieder Katzen abgibt. Tessa wurde aussortiert, da sie zu wenig Fell und zu klein für die Zucht ist. Tessa sieht fast aus wie eine Sphynxkatze, da sie wirklich recht haarlos ist.Sehr klein ist sie auch und von daher „unbrauchbar“, zu Tessas Glück, denn so entkam sie dem Leben einer Zuchtkatze! Weiterlesen

06.06.2022

die zeit rennt und ich hinterher…… ich habe wieder neue notfälle, auch wenn ich ja eigentlich keine katzen mehr aufnehmen wollte. meine tierärztin fragte, ob ich einen alte schwarz-weissen kater aufnehmen könne, der krebs auf der nase hat und zudem nicht mehr gut sieht. die besitzerin verstarb und hinterliess 5 katzen, die man in der wohnsiedlung weiterhin fütterte, aber nicht alle behalten wollte. so wurde er bei unserer TA abgegeben. Weiterlesen

Naya, geb. 16.06.2021, schwarz, EKH, unkomplizierte, sehr liebe, schwarze Miez

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die schlanke und sehr hochbeinige Naya bekamen wir mit ihrer Mutter und ihrer Schwester zusammen. Sie vertragen sich aber nicht gut und wir suchen deshalb getrennt für alle ein Zuhause. Naya, kommt allerdings sehr gut mit anderen Katzen klar und ist sehr sozial. Es liegt einzig an ihrer Mutter, die ihre beiden Töchter nicht leiden kann. Weiterlesen

22.05.2022

die woche ist schon wieder rum und unser kleiner samir hat endlich seine beiden fixateure entfernt bekommen. der spass wurde mir dann mit zusätzlichen 150 euros berechnet! wer dafür ein paar euronen übrig hätte würde mir sehr helfen. Weiterlesen

reserviert Philia, geb. 22.09.2020, schwarz-weiss, waldkatzenmix und Luniko geb. 17.07.202, Siam-Mix, etwas schüchtern, für geduldige katzenliebhaber

Die hübsche Philia und der schöne Luniko kommen aus einer grösseren Gruppe von Katzen, die wir aufnahmen, da die Besitzer enteignet wurden und ihr Haus und Grundstück für einen Spotpreis an die Regierung abgeben mussten, damit diese jetzt eine Luxus-Wohnsiedlung dort bauen können. Ein echtes Trauerspiel für alle Anwohner dieser Strasse, die ihre Häuser dort viele Jahrzehnte hatten und viele auch Haustiere hielten, die dann nicht mehr behalten werden konnten, weil es zu viele waren. Weiterlesen