besuch von michaela

Wir haben meiner Freundin drei Tage bei Cleo zum Geburtstag geschenkt. Als wir ankamen waren wir erstmal hin und weg von der Anlage. Einfach ein Traum aber vor allem für die Katzen.
Ich selbst habe auch einen strammen BKH von ihr der einfach perfekt zu mir passt als Anfängerin. Beim näheren kennenlernen merkt und sieht man wieviel Arbeit in dieser aufgebauten Anlage steckt. Wieviel Herzblut bei jeden dabei ist der hilft.
Wir selber durften hautnah dabei sein und mit ihr Alltag und Arbeit teilen und erleben. Ich ziehe eindeutig den Hut vor ihr wie sie sich einsetzt für ihre Tiere und die Tiere die in Not sind. Sie versucht immer zu helfen und weist niemanden ab.
Ein harter Job wenn man bedenkt das alles von Spenden kommt.
Menschlich ist Cleo eine absolute Bereicherung. Für Mensch und Tier.
Bin froh das ich sie kennenlernen durfte und habe sie und all ihre Miezen ins Herz geschlossen. Am liebsten hätte ich Stundenlang mit ihnen geschmust. Die sind so lieb. Jede Einzelne ist was ganz besonderes.
Nächstes Jahr sind wir wieder da und dann machen wir die Paten. Ich freue mich schon riesig. Danke Cleo für alles. 😘 ich hoffe du wirst weiterhin unterstützt denn deine Tiere und du haben es verdient.

07.05.2019

Sorgenkind Nuri geht es erstaunlicherweise, und glücklicherweise sehr gut, er ist nach dem ihm 30ml flüssigkeit abgezogen wurden bestens drauf, spielt, frisst wie ein kleiner löwe und ist gut drauf. ich hoffe inständig, dass es so bleibt. er ist weiterhin auf cortison, antibiotikum, mms und cbd. ich bin guter dinge, dass er sich stabil hält bzw. sogar der tumor zurückgeht! wir, nuri und ich, glauben auf jeden fall nicht daran dass er krank ist und denken jeden tag positiv!!! Weiterlesen

24.04.2019

Timmy dem Katerchen dem der Oberschenkel operiert wurde geht es gut. Bisher hat er die alle 3-4 Tage anstehende Vollnarkose sehr gut überstanden und er ist schon etwas verspielt und freut sich über Besuch:-) Weiterlesen

07.08.2018

nun sind die kitten aus der tötungsanlage bei mir eingetroffen. ein sehr böses schwarzes kitten mit kaputten vorderbein. der nerv ist geschädigt und wir gehen davon aus, dass es eventuell amputiert werden muss. aber er soll sich erst mal eingewöhnen und etwas freundlicher werden. Weiterlesen