02.07.2022

an manchen tagen denke, dass wieder sooooo viel passiert ist und wenn ich dann zum tagebuchschreiben komme fällt mir die hälfte nicht mehr ein….. geistige überlastung:-)))

ja, was war mal wieder so los. unser kleines wildentchen pip ist leider verstorben. wir wissen nicht wieso, es war einfach morgens leblos in dem kleinen kuschelbettchen, dass daffy und pip sehr liebten. jetzt ist daffy wieder alleine und er ist schon etwas traurig, das merk man ihm an:-/ ich versuche nun ein anderes entenkind für ihn als gesellschaft zu finden. Weiterlesen

25.04.2022

entschuldigt bitte dass ich mich einige tage nicht meldete, aber mein „mann“, mein herzenskater ulli verliess mich am sonntag, den 17.04.22. ich war darauf vorbereitet und es kam so, wie ich es mir für ihn gewünscht habe, er schlief einfach in meinem schlafzimmer ein und ich war bis zu seinem letzten atemzug bei ihm und streichelte ihn, bis er über die regenbogenbrücke gegangen war.

er wurde genau 20 jahre und 6 monate und 1 tag, ein gesegnetes alter! aber auch wenn ich es wusste und vorbereitet war, hat es mich doch aus der bahn geworfen und ich stand die tage danach etwas neben mir. wobei ich an reinkarnation glaube und ich mir sicher bin, dass wir uns wiedersehen! auf wiedersehen ulli, du bester aller kater auf der ganzen welt!!! du hast mir seit so vielen jahren so viel freude und liebe geschenkt, wie kein anderer! mein ulli war, von all den vielen, vielen katzen die ich in meinem leben kennenlernen durfte, der herausragendste von allen! er war ein ganz besonderer! RIP mein Ulli, ich werde die niemals in meinem leben vergessen! Weiterlesen