Quinta, geb. 04.12.2022, red-point, Siam-bkh mix, goldiges, soziales katzenmädchen

Quinta wurde zusammen mit ihrer Schwester und deren frisch geborenen Babies ausgesetzt! Man fand die beide extrem jungen Katzenmütter mit ihren Kitten an einem trockenen Flussbett und rettete sie sofort. Man versuchte noch die Babies zu retten, aber alle verstarben leider innerhalb einiger Tage. Wir bekamen die beiden Katzenmädchen und päppelten sie nach diesem ganzen traumatischen Stress erst mal auf und liessen sie „ankommen“. Bei uns ist Quinta sehr nett und sozial mit anderen Katzen, sollte also entweder mit ihrer Schwester, oder mit einer anderen Katze von hier ausziehen, insofern noch keine Katze im neuen Zuhause vorhanden sein sollte.

Quinta ist eine freundliche und liebe Katze, die ein ruhiges Wesen hat. Wobei sie natürlich auch gerne spielt und Spass hat. Mit anderen Katzen schmust sie gerne, insbesondere anderen Katzenmädchen.  Ihr würde ein vernetzter Balkon reichen, aber auch gesicherter Freigang wäre eine Option. Hunde kennt sie bei uns vom sehen und scheint keine Probleme mit ihnen zu haben. Kinder sind ihr zu aktiv, da ist sie etwas ängstlic

Sie würde sich über Freigang freuen, wenn das Grundstück eingezäunt ist und in einer ruhigen Wohngegend liegt. Vor aktiven Kindern hat sie Angst, sie mag es eher ruhig und entspannt. Hunde kennt sie auch und ist easy mit ihnen.

Quinta ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.

Wir würden uns über eine aussagekräftige Mail freuen, in der man sich vorstellt, etwas über sich schreibt und wie die Katze von uns in Zukunft leben würde.