Taniah, geb. 19.04.2022, blautabby-weiss, Bengal-Russisch blau mix, verschmuste, aktive, intelligent und sehr menschenbezogen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Taniah ist eines der vielen, niedlichen Kitten, die man wieder ausgesetzt hat, weil man merkte, dass man doch kein Haustier will, oder ein Kitten doch nicht ins Leben passt. Zum Glück wurde die Kleine sehr schnell gerettet und an uns gegeben, damit wir ihr ein liebevolles Zuhause suchen.Sie hat sich zu einer sehr verschmusten, aber auch aktiven und verspielten Katze entwickelt, ist vom Wesen sehr wie eine Bengalkatze, voller Tatendrang, Energie und Neugierde. Von daher wäre es toll, wenn man mit ihr z.b. Klickertraining oder andere Intelligenzspiele machen würde!

Erst war sie keine grosse Freundin von anderen Katzen, aber nun hat sie hier eine tolle Freundin gefunden, die sie mit viel Hingabe putzt und neben ihr schläft. Von daher wäre sie als Einzelkatze, oder mit ihrer schneeweissen Freundin Uriana zusammen zu vermitteln.

Ein gesicherter Garten sollte sein, da sie bei uns mittlerweile auch rausgeht und sie es liebt im Garten auf Bäume zu klettern, die Hühner und  Pfauen zu beobachten. Kinder sind kein Problem, sie ist eine sehr liebe Katze. Hunde kennt sie auch, lebt hier mit 4 grossen Hunden völlig problemlos zusammen.

Taniah ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.