Nina, geb. 20.07.2019, faltohrkatze, silver tabby, weiblich, schmusekatze

 

 

 

 

 

 

 

Die schöne Faltohrkatze Nina musste leider aufgrund der starken Allergie des Babies abgegeben werden. Es war mit nur einem halben Lebensjahr schon 2x in der Notaufnahme, wegen allergischer Reaktion und der Arzt empfahl die süsse Katze abzugeben. So wurde sie, schweren Herzens, an uns abgetreten.Nina hatte bisher ein wohlbehütetes Leben, war volles Familienmitglied und wurde gehegt und gepflegt. Sie ist hier recht traurig, da sie leider nicht mehr so viel Aufmerksamkeit bekommt, wie sie es gewohnt war. Deshalb hoffen wir, dass sie schnellstmöglich wieder ein liebevolles Plätzchen bekommt, da sie eine sehr verschmuste und liebesbedürftige Katze ist.

Nina kennt bisher Wohnungshaltung mit Balkon. Was sie nicht braucht sind andere Katzen, da sie dies bisher nicht kannte und von klein auf als Einzelkatze gehalten wurde. Bei uns lebt sie zwar mit einem Kater im Zimmer, aber den findet sie einfach nur doof.

Ihrer Rasse entsprechend kann es leider sein, dass Nina OCD hat, eine Erbkrankheit, die ihr Gelenkschmerzen bereiten kann. Bisher merkt man ihr nichts an, aber wir wollen es trotzdem erwähnen, falls sie doch irgendwann Gelenkprobleme bekommen sollte. Da sie stark gefaltete Ohren hat, wäre es zumindest möglich.

Nina ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.