reserviert! Tessa, geb. 13.10.2020m Cornish rex, blau, weiblich, süsse minikatze

Tessa kommt wie alle unsere Cornish Rex die wir schon hatten, von der gleichen „Züchterin“ die immer mal wieder Katzen abgibt. Tessa wurde aussortiert, da sie zu wenig Fell und zu klein für die Zucht ist. Tessa sieht fast aus wie eine Sphynxkatze, da sie wirklich recht haarlos ist.Sehr klein ist sie auch und von daher „unbrauchbar“, zu Tessas Glück, denn so entkam sie dem Leben einer Zuchtkatze!Tessa ist eine ganz niedliche Kiez, die anfänglich etwas schüchtern ist, aber wenn sie dann auftaut, ein ganz süsses Verhalten hat und niedlich mit uns kommuniziert. Sie kuschelt sehr gerne im Bett, hat es gerne sehr warm und schläft gerne eingewickelt unter Decken. Bisher bestand ihr Leben aus einem Zimmer und sie lernte erst bei uns das Leben im Haus kennen und das es mehr als nur einen kleinen Raum gibt. Sie findet das mittlerweile echt toll und geniesst es mal herumzulaufen und alles zu beobachten. Cornish Rex Katzen sind recht aktive Katzen, können sehr gut springen und sind sehr schnell.

Bei uns hat Tessa Kontakt zu anderen Katzen und das ist mittlerweile ok für sie, aber angefreundet hat sie sich noch mit keiner, ist aber interessiert daran, die anderen zu beobachten. Sie hat unsere Hunde kennengelernt und ist ganz easy mit ihnen und diese ignorieren sie, wie sie es mit allen unseren Katzen tun.

Tessa ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.