Gallito, geb. 22.06.2017, weiss-tabby, Maine Coone Mix, sehr grosser Kurzhaarkater

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gallito gehörte eine Frau die aufgrund der gravierenden Corona-Lage ihr Lokal verlor und aufgrund dessen schweren Depressionen verfiel. Sie musste deshalb schweren Herzens ihren Kater abgeben, da sie einfach nicht mehr in der Lage war sich richtig um ihn zu kümmern.Gallito ist ein netter, sehr grosser Kater, der sich gerne unterhält, mit seinem Menschen zusammen sein will und sehr verschmust ist. Er ist unkompliziert und wäre auch ein Anfängerkater, oder für eine Familie.

Hier darf er in einen kleinen Garten gehen und das findet er toll. Gerne hätte er das in seiner neuen Familie ebenso, wobei er auch mit einem grossen, vernetzten Balkon zufrieden wäre. Mit anderen Katern und Katzen versteht er sich sehr gut und hat eine sehr gutes Sozialverhalten, ist eher zurückhaltend bei ihnen, als ein Draufgänger. Es sollte deshalb schon eine Katze vorhanden sein, damit er auch in der Zukunft Katzengesellschaft hat.

Gallito ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.