Domino, geb. 16.11.2019, Russisch Blau Mix, blau-weiss, toller Kater, sehr lieb und verschmust

Domino sass eines Morgens in der Tötungsanlage, keiner weiss, woher er kommt, was seine Geschichte ist. Selbst ob ihn die städtischen Tierfänger ihn brachten, oder ob er von privat abgegeben wurde konnte keiner sagen. so war es bei ihm und 2 weiteren Katzen die man morgens in den Käfigen der Perrera fand.Domino ist einfach nur lieb, verschmust, freundlich und nett. Er ist ein sehr unkomplizierter Kater, der sich selbst mit der Zeit jetzt in einem Käfig zurechtfindet. Er freut sich immer sehr, wenn man ihn herausnimmt, kuschelt und mit ihm beschäftigt. Sobald Platz frei wird und die Impfung greift darf er in ein Zimmer. Bis dahin haben wir aber hoffentlich schon ein schönes Zuhuse für ihn in Aussicht und er bleibt nicht lange bei uns.

Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause mit grossem, vernetztem Balkon, oder gesichertem Garten (mit Zaun), Kinder, die wissen wie man mit Katzen umgeht, wären sicherlich auch kein Problem. Ob er Hunde kennt wissen wir nicht.

Er ist übrigens ein Kater der sich gerne mit einem unterhält, so wie es auch Siamkatzen gerne machen. Wer so etwas mag, ist bei Domino absolut richtig und hat einen tollen gesprächspartner in ihm:-) er redet übrigens nicht laut und permament, stört also nicht die Nachbarn!

Domino ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.