Robin geb. 02.06.21, rot-tabby, super freundliches Kitten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Robin und sein Bruder Mailo wurden abgegeben, da die Familie sie doch nicht behalten wollte. Wir wurden gebeten zu helfen und die kleinen Jungs zu übernehmen, was wir mit Freude taten, da die 2 einfach nur entzückend und soooooo lieb sind.Wer ein immer freundliches, sehr verschmuste und total liebes Katzenkind möchte, vielleicht auch noch nicht so viel Erfahrung mit Katzen hat, der ist bei Robin richtig. Er ist sehr unkompliziert und kommt schnell mit neuen Situationen klar, hauptsache es sind Menschen um ihn, die sich mit ihm beschäftigen, spielen und viel kuscheln.

Sollte noch keine weitere Katze im Haushalt vorhanden sein, bringt Robin sehr gerne seinen Bruder Mailo mit. Die beiden verstehen sich sehr gut, aber das tun sie letztendlich mit allen anderen Kitten auch. Wichtig ist, dass noch mindestens 1 weiteres Kitten im gleichen Alter vorhanden ist, oder aber ein Freund/Bruder von hier mit ausziehen darf.

Eine Wohnung mit vernetztem Balkon, oder auch einem gesicherten, eingezäuntem Garten, in sehr ruhiger Lage wäre denkbar. Wer Kinder hat, die wissen, wie man mit Katzen umgeht und Spass an einem felligen Freund hätten, hat mit diesem kleinenTaschentigern viel Freude.Er ist eine echte Bereicherung für die Familie. Er benutzt brav sein Klochen, frisst sehr gerne unser getreidefreies Nass und Trockenfutter und gedeiht damit sehr gut. Er liebt Kratzbäume, schaukelt unglaublich gerne in seiner Makramee-Hängematte.

Der kleine Mann hat übrigens einen sogenannten Knickschwanz, was oft fälschlicherweise als „brutal gebrochen“ oder sonst wie dramatisch dargestellt wird. Letztendlich ist es nichts anderes als ein Gen-defekt, der sehr oft bei Siamkatzen, oder ihren Mixen vorkommt. Aber auch bei normalen Katzen. Der Schwanz ist bei Robin etwas verkürzt und nicht ganz gerade. Das stört ihn überhaupt nicht und hoffentlich auch nicht seine neuen Besitzer, die ihn so lieben sollen, wie er ist.

Robin ist Fiv und Felv negativ, kastriert, geimpft gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen, Tollwut, hat einen Mikrochip und EU-Reisepass, ist entwurmt und entfloht