Heidi, geb. 15.05.2021, Siam-Mix, chocolate point, weiblich, liebe katze die es eher ruhig mag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heidi, bekamen wir von der Tötungsanlage. Dort wurde die arme Katze auch schon „kastriert“, von einem Metzger, der sie nicht richtig zunähte und wir sie dann mit einer komplett offenen Wunde übernahmen. Zum Glück kann man nur sagen, denn in der Perrera hätte das sicherlich keiner gemerkt. Wir konnten sofort reagieren und sie unserer Tierärztin vorstellen und sie behandeln und wieder zunähen lassen.Heidi ist eine liebe Katze, die wenn es zu turbulent wird, schüchtern reagiert. Sie mag es eher gechillt und ruhiger. Sie könnte eventuell als Einzelkatze ausziehen, oder aber ihren Siam-freund Siras mitbringen. Mit anderen Katzen hat sie ansonsten nichts am Hut und hält sich von ihnen fern. Deshalb auch die Möglichkeit sie als Einzelkatze, oder Gesellschaft zu einem katzenfreundlichen Hund adoptieren zu können.

Es sollte eine Wohnung mit vernetztem Balkon sein, schönen Kratzbäumen, da sie diese mag und natürlich leckerem, getreidefreiem Futter:-) Sie schmust gerne, ist immer lieb und sanft.

Heidi ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.