Kayla geb. 23.02.2020 und keops, geb. 05.04.2021, waldkatzen-mixe, Dreamteam mutter und sohn, suchen gemeinsames glück!

Kayla wurde mit ihren 4 frisch geborenen Babies herzlos ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Sie hatten jedoch riesen Glück, denn eine nette Frau fand die verwirrte Katzenmama, die sich auf einmal auf der Strasse wiederfand und ihren Wurf, reagierte sofort und nahm alle mit nachhause. Dort angekommen, wurde Kayla mit ihren Babies aufgepäppelt und als die Kleinen soweit waren vermittelt. Lediglich die Mama und ihren goldigen Sohn Keops wollte keine haben. So wurden wir gefragt ob wir die beiden aufnehmen könnten und in Deutschland eine liebevolles Zuhause zu suchen. Wir sagten natürlich zu und sind uns sicher, dass wir für die beiden ein für-immer zuhause finden werden, so lieb und hübsch wie die beiden sind!

Kayla und Keops sind beide einfach nur lieb, freundlich und goldig. Der kleine Kater liebt seine Mama und diese spielt geduldig mit dem kleinen Katerchen, putzt ihn und bringt ihm alles nötige bei. Beide haben längeres, seidiges Fell das leicht zu pflegen ist. Im Winter ist es länger und wuscheliger und die beiden sehen dann bestimmt aus wie kleine Wattebällchen:-)

Wir würden uns ein Zuhause mit vernetztem Balkon, oder auch gesichertem Garten wünschen. Kinder kennen die beiden, aber keine ganz kleinen. Mit Hunden haben sie bisher nicht gelebt.

Wer wünscht sich 2 süsse Halblanghaarkatzen, die man verwöhnen und liebhaben kann? Sie haben es verdient und sind von Herzen dankbar!

Kayla und Keops sind Fiv und Felv negativ, (Kayla kastriert), gechipt, haben einen EU-Reisepass, sind gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.