reserviert Dalia, geb. 19.03.2018, weiss, Waldkatzen-Mix, weiblich, sanftes Einzelkätzchen (nicht taub)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dalia kommt von 4 schrecklichen, hohen Wohnblocks, wo sie mal ein Zuhause hatte. Wie es immer so ist, man hat dann irgendwann keine Lust mehr auf die Katze und dann wird sie vor die Tür gesetzt. Sie bettelte tagelang bei vielen Bewohnern um Hilfe, aber keiner nahm sie auf. Im Gegenteil, sie wurde von dort aus dem Innenhof verjagt und sass dann an der grossen Strasse, wo sich dann endlich ein Anwohner erbarmte und den Tierschutz einschaltete.So kam die kleine weisse Fee zu uns und sie freute sich sichtlich, wieder ein Dach über dem Kopf zu haben, frass mit Begeisterung und schlief sich erst mal aus. Wir haben sie schon kastrieren lassen und auch sonst ist alles bei Dalia so weit, dass sie ausziehen kann. Eigentlich war die niedliche Katze auch schon reserviert. Aber dann entschied man sich doch gegen sie.

Dalia würde sich wünschen als Einzelkatze zu leben. Sie ist nett mit Menschen und Kindern, ist sehr verschmust, zeigt aber auch wenn sie keine Lust mehr hat. Sie ist hier sehr nah mit unseren Hunden zusammen und auch diese stören sie nicht. Mit anderen Katzen ist sie eher etwas knurrig und zeigt ihnen, dass sie keine anderen in ihrer Nähe haben will. Diesen Wunsch wollen wir ihr erfüllen und suchen ihr deshalb ein Zuhause wo sie alleine Katzenprinzessin ist! Gerne mit Balkon, damit sie auch am Leben draussen etwas teilnehmen kann.

Dalia ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.