Hugo, geb. 2016, schwarz-weiss, toller Katermann mit süsser weisser Schwanzspitze

Hugo wurde uns zusammen mit Kater Ralph abgegeben, da ein Baby kam und dann kein Interesse mehr an den beiden Katern bestand. Auch der Umzug in die Heimat wäre ihnen das Geld nicht wert gewesen und so wurden Hugo und Ralph bei uns abgegeben. Hugo litt anfangs sehr unter der veränderten Situation, da er ein sensibler Katermann ist. Er fühlte sich seitdem das Baby da war verstossen und eigentlich war es ja auch so. Hier hat er sich nun gut einglebt und kommt mit allen gut klar. Anfangs ist er ein bisschen schüchtern bei neuen Menschen um ihn herum, aber das legt sich, sobald er diese kennengelernt hat. Dann fordert er Schmuseeinheiten ein und schaut immer neugierig zu, was die Menschen um ihn herum so machen.

Er kennt Freigang und sollte ihn auch in der Zukunft haben. Ein gesicherter Garten, oder sehr ruhige Lage wäre toll, so dass er sein Leben geniessen kann. Mit ihm kann entweder Ralph umziehen, wobei die beiden Kater keinen grossen Draht zueinander haben, es aber gewohnt sind, nicht als Einzeltier zu leben. Selbstverständlich kann er auch zu einer schon vorhandenen Katze, oder Kater dazu. Sollte  ein netter Hund im Haushalt leben, wäre das auch ok für ihn. Babies/Kleinkinder haben ihn wohl traumatisiert, da zieht er sich sehr zurück.

Hugo ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entfloht und entwurmt.