Bruno, geb. 27.03.2014, Siam-Mix, snowshoe, männlich, cooler Kater

Bruno, der mit dem Hängeohr, bekamen wir von einer befreundeten Katzenschutz-Organisation hier aus dem Ort. Er hatte das Hinterbein mehrfach gebrochen und musste operiert werden. Dies liessen wir bei unserem Traumatologen machen und dann hatte er 7 Monate einen Fixateur am Bein. Er mühte sich anfangs schwer damit, da das ganze Metalgestänge sehr gross und schwer war. Aber mit der Zeit gewöhnte er sich daran und konnte damit laufen. Jetzt ist der Fixateur wieder ab und Bruno sehr glücklich. Er springt und rennt als wenn sie etwas gewesen wäre, was uns sehr freut!

Bruno geht gerne mal raus in den Garten, nicht weit, aber eben frische Luft schnuppern und den Garten kontrollieren, dass keine Kätzischen Feinde sein Gebiet betreten:-) So etwas findet er gar nicht toll und jagt sie von seinem Grundstück. Er verträgt sich mit Katzendamen, wenn sie mit ihm zusammenleben. Mit Katern fängt er regelmässig Streit an, indem er sie einfach mit starrem Blick fixiert und tyrannisiert, oder auch mal kräftig verkloppt.

Einzelkater zu sein wäre sicherlich sein Liebstes. Hunde findet er blöd, denn diesen hatte er sein kaputtes Bein zu verdanken und so etwas vergisst man nicht. Mit unseren beiden hier ist er ok, aber sie ignorieren katzen auch völlig.

Bruno ist ein gechillter, eher ruhiger Kater, der zwar mal im Garten seine dollen 5 Minuten hat, aber im Haus eher die Couchpotatoe ist. Er ist ein stämmiger, kräftiger Kater geworden und ähnelt dem dünnen, unterernährten Kater fast nicht mehr, der er war, als er verletzt hier ankam.

Er ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht, wenn er auszieht.