reserviert Riana, geb. 08.01.2020, Siam-Mix, weiblich, seal-tabby, zartes, zutrauliches Mädchen wünscht sich einen Einzelplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kleine Riana in einem Garten aufgefunden, wo eine Frau mit ihren 4 Hunden lebte. Diese Hunde waren alles andere als Katzenfreundlich und so versuchte man schnellstmöglich eine Lösung für die kleine, sehr menschenbezogene Katze zu finden. Aber selbst nach Tagen fand sich niemand für die kleine, freundliche Schönheit und wir wurden auf sie aufmerksam und sagten Hilfe zu, da man sie nicht länger behalten konnte.Sie ist eine ganz anhängliche und verschmuste Katze, die sich sehr nach Menschenkontakt sehnt und immer um uns herum ist, wenn man sich in ihrem Zimmer aufhält. Von daher ist sie ideal für Menschen die gerne zuhause sind und ihre Gesellschaft geniessen.

Riana kennt unserer Meinung nach nicht wirklich den Kontakt mit anderen Katzen und wird entweder gemobbt, oder sie haut die anderen. Irgendwie stimmt die Chemie mit keiner unserer anderen Katzen und ihr, bis auf zwei älteren Kater. Deshalb sind wir bereit sie entweder als Einzelkatze abzugeben, oder zu einem älteren, sehr sozialen Kater. Sie kann in Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon, oder auch mit gesichertem Garten. Wenn ein grosser Kratzbaum mit vielen Ebenen zum Schlafen und Klettern vorhanden wäre würde sie sich sehr freuen. Sie schläft nämlich gerne mal tagsüber in den Hängematten unserer Kratzbäume oder auch an diesen angeschraubten an der Wand oder Fenster.

Riana ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, entwurmt und entfloht.