August, geb. 02.04.2018, BKH, blue-point, männlich, sehr lieber aber etwas schüchterner kater

August bekamen wir, zusammen mit einigen anderen BKH Katzen von einem Züchter, der jetzt endlich seine Zucht aufgab! Wir sind sehr froh, darüber, redeten seit 2 Jahren auf ihn immer wieder ein, da er einfach keine Ahnung von Katzen hat und diese immer alleine waren.
Ausser Futter, Wasser und Putzen gab es nichts für die armen Miezen in ihrem Raum, in dem sie einsam vor sich hin lebten.

So zog also August zu uns. Der hübsche Kerl ist immer noch etwas unsicher, liebt es aber gebürstet und gekrault zu werden, wenn er in seinem Eckchen sitzt. Aber da wir wissen, dass sich die Katzen dieses Mannes immer zu sehr lieben und freundlichen Katzen wandeln, machen wir uns auch bei August keine Sorgen. Er ist ja schon jetzt am Schnurren wenn wir ihn kraulen.

August kann als Zweitkatze gehalten werden, oder eventuell mit einer Katze von uns ausziehen. Er lebte bisher mit einer silberen BKH Katze zusammen. Sie ist auch 2 Jahre alt, ein recht zartes Kätzchen und wie Mädels halt oft so sind neugierig:-) Mit Lotte würde er sich gut verstehen, aber falls eine andere Katze schon im Haushalt vorhanden ist, würde das auch gehen, da er mit allen lieb ist.

Schön wäre ein vernetzer Balkon, kleine Kinder eher nicht, da er sich so vor ihnen erschreckt. Hunde kennt er auch.

August ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, ist entwurmt und entfloht wenn er auszieht.