Uri, geb. 01.04.2016, weiss, odd-eye, taub, Siam-Mix, männlich, sehr verspielt und anhänglich!

Der schöne Uri, mit seinen tollen 2-farbigen Augen (1 orange, 1 blau-orange) wurde nachdem ein Zirkus die Stadt verlassen hatte in der Nähe des Camp-platzes, in einer sehr hässlichen und Katzenunfreundlichen Gegend gefunden. Man nahm an, dass er diesen Leuten gehörte. Er hatte allerdings keinen Mikrochip und keiner fragte nach ihm. Da er taub ist und er auf der Strasse überhaupt keine Überlebenschance hatte sammelte ihn eine Kollegin ein und brachte ihn uns, damit er ein schönes Zuhause finden kann.

Er spielt sehr gerne und ausgiebig, kann sich super mit sich selbst beschäftigen und liebt es mit seinen Bällchen durch die Gegend zu schiessen und Spass zu haben. Ist sein Mensch aber in der Nähe will er am Liebsten nur Schmusen und gekuschelt werden.

Uri ist hier mit einem anderen tauben Kater (Jarkon) zusammen und das klappt. Aber oft sind taube Katzen/Kater etwas schwierig mit anderen, da sie ein anderes Sozialverhalten haben und logischerweise auch die Warnsignale anderer Katzen nicht hören, bzw verstehen können.

Wir wünschen uns deshalb entweder ein Zuhause wo er alleine leben kann, oder mit Jarkon umziehen darf, oder zu einer Katze die schon mal mit einer tauben Katze gelebt hat und weiss, wie diese „ticken“. Selbstverständlich muss es Wohnungshaltung sein, gerne mit gesicherten Balkon.

Uri ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, geimpft gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut, hat eine EU-Ausweis und ist entwurmt und entfloht