reserviert Maggy, geb. 02.08.2018, cremefarben, Siam-Mix, aktive Wuselmiez:-)

Klein Maggy und ihr Bruder Lois wurden uns von freundlichen Menschen gebracht, die die beiden Kitten an einer Mülltonne fanden. Beide waren total abgemagert und verhungert. Sie hatten schrecklichen Durchfall und waren ganz wacklig auf den Beinen.

Diesen bekommen wir gerade in den Griff und haben Maggy und ihren Bruder auch schon aufgefüttert. Maggy ist jetzt eine wunderhübsche, kleine und zarte Miez geworden, die gerne spielt, herumflitzt und mit ihren Freunden Spass hat. Auf den Fotos wirkt sie viel,viel grösser als sie wirklich ist.

Maggy sollte zu anderen Katzen, oder kann auch mit ihrem Bruder Lois (red-point) zusammen ausziehen. Denn eine Katze sollte mindestens mit ihr leben, damit sie einen Spielgefährten hat.

Maggy ist eine ganz süsse, niedliche Katze, verspielt und immer freundlich. Sie sollte auf jeden Fall auch einen gesicherten Balkon haben auf den sie darf, oder gesicherten Freigang. So kann sie mehr erleben und sich beschäftigen.

Zudem sollte der Katzenfreund, der vorhanden ist, ca. im gleichen Alter sein und auch mit ihr kuscheln wollen. Oder, wie gesagt, bringt sie auch gerne ihren Bruder mit.

Maggy ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, geimpft gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut, sowie entwurmt und entfloht wenn sie auszieht.