Kory, geb. 04.02.2018, seal-tabby-weiss, Siam-Mix, männlich, super lieber und verspielter Jungkater

Kory bekamen wir von einer Kollegin, die immer wieder ausgesetzte Kitten aufnimmt, die an einer ihrer Futterstellen auftauchen. Sie zieht sie auf und versucht Zuhause für sie zu finden. Oft klappt das nicht und die Kitten müssen ewig in Käfigen bei ihr sitzen:-/ Manchmal fragt sie uns ob wir helfen können, was wir natürlich gerne tun, damit die Katzen eine Chance auf Vermittlung bekommen. So geschehen mit Kory, dem lieben Katerchen.

Kory ist verspielt, sehr sozial und lieb mit Mensch und Tier. Er sollte auf jeden Fall zu anderen Katzen in Wohnungshaltung, gerne mit Balkon. Kleine Kinder erschrecken ihn, von daher sollten sie, wenn dann schon Teenager sein, die Verständnis für ihn aufbringen.

Er hat hier auch noch ein paar Freunde, falls sie keine weiteren Katzen haben und Kory mit einem seiner Freund adoptieren wollen.

Kory ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, ist gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen, sowie Tollwut geimpft. Tollwutimpfungen hat er 2, da dies in Andalusien Pflicht ist, ist entwurmt und entfloht wenn er auszieht