Maracuja, geb. 05.06.2016, Siam-Mix, weiblich, weiss-chocolate, entspannte Miez, lieb und sanft

Maracuja ist die Mama von Kiwi und Pitaya, ihren  suessen Fruechtchen:-) Sie wurde zusammen mit ihren Kitten, in der Naehe eines Hafens an einem unschoenen Platz, ausgesetzt. Selbst ist sie auch erst gut ein Jahr als, hat noch ganz junge Zaehne, also selbst noch nicht wirklich erwachsen. Aber wer auch immer sie vorher besass liess sie decken. Der Vater der Kitten muss ein echter Riese gewesen sein, denn ihre Kitten sind schon jetzt so gross wie sie und sind erst ein halbes Jahr alt (3,6 u 3,9kg!). Weiterlesen

reserviert Enja, geb. 11.03.2017, Ragdoll-Mix, chocolate-weiss, weiblich, Langhaar, schmusiges Wuschelchen (NICHT IN EINZELHALTUNG!)

Klein Enja, wurde von einer Tierschutzkollegin auf der Strasse gefunden, voellig veraengstigt und schuechtern. Sie nahm sie mit zu einer Tierarztpraxis und versuchte den Besitzer ausfindig zu machen. Leider war keiner zu finden und es meldete sich auch niemand. Selbst die Vermittlung gestaltete sich etwas schwierig, da man hier bei uns ja nur klitzekleine Kitten will. Deshalb uebernahmen wir Enja und wollen ihr nun ein schoenes Zuhause suchen. Weiterlesen

Chandra, geb. 01.04.2015, schwarz-weiss, weiblich, EKH, sehr lieb, unterhaelt sich lieb und schmust sehr gerne

Chandra  wurde mit ihrem kleinen Siambaby herzlos ausgesetzt. Das Kleine war hoechstens 4 Wochen alt. Dieses sah jemand und nahm allen Ernstes nur das kleine Babu von der Mama weg und liess Chandra dort hocken. Fragte dann ueber Facebook um Hilfe, die ihm eine Kollegin von uns anbot. So landete die wahnsinnig liebe und nette Katzenmama bei uns. Das Baby wollten sie Chandra nicht zurueckgeben, damit es noch etwas bei seiner Mutter bleiben kann….. Weiterlesen

reserviert Pitaya (w) und Kiwi (m), 16.03.2017, chocolate-weiss, schwarz-weiss, Siam-Mix, lieb, sehr gross fuer ihr Alter und mit herrlichem sehr kurzen Fell

Pitaya und ihr Bruder Kiwi, sowie ihre Mama Maracuja wurden in der Naehe eines Hafens ausgesetzt. Dort tauchen immer wieder Hauskatzen auf, die Leute dort aussetzen. So geschah es auch mit diesen 3 unglaublich toll aussehenden Katzen. Sie sind sehr, sehr gross fuer ihr Alter, wiegen mit knapp 6 Monaten schon 3,6 kg bzw. 3,9 kg, haben gerade erst gezahnt, bzw. kiwi zahnt noch! Weiterlesen

Venus, geb. 01.11.2016, EKH, 3-farbig, schlaues, sehr freundliches und zierliches Katzenmaedchen

Venus, die schoene Glueckskatze ist uns von unserer Tieraerztin uebergeben worden. Jemand hatte sie an einer sehr stark befahrenen Strasse ausgesetzt. Dort lief sie einige Tage weinend herum, zum Glueck ohne dass ihr etwas passierte, bis sie zu unserer Tieraerztin gebracht wurde. Diese informierte uns und wir uebernahmen Venus, da man keine Katze an solch eine gefaehrliche Strasse zuruecksetzen kann. Weiterlesen

reserviert Lotti, geb. 2016, Russisch-Blau-Mix, sehr lieb und extrem verschmust

Die arme Lotti wurde zu unserer Tieraerztin gebracht um kastriert zu werden. Sie erschien auf einmal in einer Katzenolonie und man nimmt an, dass sie dort ausgesetzt wurde, so extrem lieb wie sie ist. Sie wurde kastriert und es war klar, so eine nette Katze kann nicht in die Stadt zurueck an die Futterstelle. So ein Leben ist nichts fuer freundliche Katzen die keine Angst vor Menschen haben. Das wird, mit ziemlicher Sicherheit, Tritte oder noch schlimmeres bedeuten. Weiterlesen

Nilo, geb. 28.03.2017, tabby-weiss, maennlich, EKH, super lieb!

Nilo ist ein richtiger kleiner Schatz, immer lieb, immer sanft und immer freundlich mit allen und jedem! Dabei wurde der zutrauliche kleine Zwerg anscheinend auf der Strasse ausgesetzt und lebte dort als klitzekleines Kitten an einer gefaehrlichen, stark befahrenen Strasse. Er hatte so ein Glueck, dass ihn dort eine Katzenfreundin fand, rettete und aufpaeppeln, denn er war in schlechtem unterernaehrten Zustand. Weiterlesen