12.10.2017

Vorgestern wurde salim erfolgreich an seinem oberschenkelknochen operiert! die operation dauerte allerdings viel laenger als erwartet und war viel komplizierter als erwartet. denn leider hatte sich zwischen dem knochen und dem muskel dreck vom erdboden festgesetzt und es entstand ein eiterherd, der leider auch den muskel im mitleidenschaft zog:-/ Weiterlesen

02.10.2017

ich habe seit tagen nur kummer  und lief tagelang wie paralysiert herum. mein geliebter salim hatte einen sehr schweren unfall und nur mit viel glueck fand ihn mein nachbar. er rief mich sofort an und meinte salim waere tot, ich solle schnell kommen. Weiterlesen

24.09.2017

heute hat meine mama geburtstag:-)

habe heute mal die siam-mix kitten eingestellt…… schaut sie euch mal an, soooooooo suess!

ich wuensche euch eine schoene woche, ich war nun wirklich 7 tage von migraene geplagt und hoffe dass ich morgen ohne in die neue woche starte. waere gut, da morgen tierarzt-tag ist, und wir kastrieren, chipen, impfen usw….. zudem kommt der typ der 4cm schaum aufs dach macht, damit es endlich wieder dicht ist….. 500 euronen….:-/

gute nacht, schlaft gut und traeumt schoen…..

21.09.2017

wie die zeit rennt….. erst war ich in D um katzen ins neue zuhause zu bringen. dabei waren „meine“ betty, dimuh und die beiden leukosekatzen, das mich besonders doll freut!

als ich nachts wieder in malaga landete, landete auch unsere liebe andrea, die von freitag bis montag hier war. so konnten wir zusammen heimfahren und ich sparte mir die abholung von ueber 2 std. autofahrt und fast 200km!

auch andrea nahm wieder 4 glueckliche miezen mit nach D. dabei war leider nicht, wie eigentlich geplant, unser roter pirat, der ja schon beim ersten flugtermin nicht fliegen konnte da er erst operiert werden musste. auch dieses mal sollte es nicht sein, da er ganz extrem dehydriert war und fuer 3 tage an den tropf musste. jetzt ist er wieder bei mir, ist aber noch nicht ganz fit. er sitzt also in einem kaefig, bekommt medikamente und muss beobachtet werden. wenn er bis montag nicht wieder richtig fit ist werden wir blut abnehmen muessen. der arme pirat wurde auch aus der vermittlung genommen, da er so natuerlich nicht mit gutem gewissen vermittelt werden kann:-( fuer ihn muessen wir alle daumen druecken. dafuer flogen flynn, catalina, „mein“ angel und michi, der hier sehr litt und dringend ins neue zuhause musste!

der lieben huendin gata geht es prima, die wunde ist bestens verheilt und sieht toll aus! gata laeuft schon wieder etwas, hat aber noch schmerzen und darf sich nicht viel bewegen. zum glueck tut sie das eh nicht und muss deshalb auch nicht im einem kaefig sitzen, wie eigentlich geplant. sie liegt brav auf dem hundebett draussen und faulenz:-)

es sind natuerlich nicht nur katzen ausgezogen, sondern auch einige eingezogen. leider kann ich sie nicht fotografieren, da meine kamera nicht will:-((( sie zeigt einen fehler an, der irgendwie nicht zu beheben ist. ich habe von einer freundin katzenkinder uebernommen (5-6 monate alt), 2 rote, 3 siam. dieses jahr ist siam-schwemme, ueberall sind sie in den wuerfen zu finden. dann nahm ich noch 2 katerchen aus der toetungsanlage auf. der eine wurde dort als baby adoptiert und mit einem jahr konnte man ihn nicht mehr behalten, da man ihn sich nicht mehr „leisten“ konnte. klar, bei dem supermarktfutter futter fuer 8 euro der sack pro monat, gigantische kosten….. so wurde der megaliebe kater wieder zurueckgegeben. er ist ein toller weiss-hellroter junger kater, super lieb und zutraulich.

an andrea’s abreisetag bekam ich leider migraene die bis heute anhaelt. heute ist es zwar schon besser, aber nicht weg. so lag ich erst mal 2 tage flach, dazu wollte der computer nicht starten….. irgendwie war der wurm drin.

von den uebrig gebliebenen euronen die gespendet wurden habe ich den boden des aussengeheges fliesen lassen. ich hoffe  das war in eurem sinne. denn bisher hatte ich dort betonplatten die einfach nur dreckig waren und selbst mit dem hochdruckreiniger nicht zu saeubern waren. sauberkeit ist hier aber extrem wichtig und so holte ich nochmal 9 qm der tollen gruenen fliesen und liess sie von den russen verlegen. ich bin sehr gluecklich damit, es sieht sehr hell und freundlich aus und wir koennen sie prima sauberhalten!

baby panda geht es uebrigens bestens! er waechst nicht wirklich, ausser sein bauchumfang da er mit sehr viel appetit und sehr oft frisst:-) am besten wenn er mit seinen kumpels yuppie und cuddle zusammen ist. dann frisst er unmengen an rohem huhn oder rind, mit dem ich die kitten immer gerne verwoehne. aber auch das trockenfutter mag er und knabbert daran herum.

dann habe ich einen bitte. ich wuerde sehr, sehr gerne im neuen katzenhaeuschen ein fenster einbauen. es sind ja 2 oeffnungen da die vergittert sind, aber im winter mit doppelstegplatten zugemacht werden. dh die katzen haben ueberhaupt keinen blick nach draussen:-/ das gleiche im katzenhaus. da ist im winter auch alles mit doppelstegplatten zu. ich erfragte preise fuer 2 fenster, mal sehen was dabei herauskommt. es ist ein grosser glashaendler oben in den bergen und scheint guenstiger zu sein als hier unten an der kueste. sie liefern zwar nicht und bauen auch nicht ein. aber das koennen die russen guenstig machen. ich habe jetzt einen kostenvoranschlag angefordert und wuerde euch die kosten mitteilen, wenn ich sie habe. ich denke halt es waere schoen, wenn die katzen im winter auch herausschauen koennten. zumindest an 2 stellen. der rest muss so bleiben wie er ist.

ich wuensche euch noch einen schoenen abend, denkt an meine miezen hier und geniesst den abend!

 

 

10.09.2017

ich habe ein paar neue miezen eingestellt…..

und hier nur mal ein paar fotos der kleinen panda:-) sie frass heute das erste mal selbst…… minni-pig sage ich da nur:-)))))

 

gute nacht, schlaft schoen und traeumt etwas suesses! ….. und morgen natuerlich einen gut start in die neue woche!

08.09.2017

gata geht es in bezug auf ihr bein viel besser, die entzuendung ist sehr stark zurueckgegangen, wie man unschwer auf dem foto erkennen kann. ich bin sehr sehr froh darueber, nachdem sie am tag nach der kreuzbandriss-operation ein riesen, dickes, dunkelrotes bein hatte. der traumatologe sagte zwar das waere normal, aber ich machte mir natuerlich trotzdem grosse sorgen. Weiterlesen

02.09.2017

zuerst moechte ich euch allen fuer eure geldspenden von ganzem herzen danken!!!!! durch eure hilfe konnte ich die beiden, gata und pirat operieren lassen und es kam genug geld zusammen. ihr braucht also nichts mehr fuer die beiden zu spenden!!! ist das nicht toll?! das haette ich nie gedacht, aber dank einer sehr grossen spende konnte ich mich entspannt zuruecklehnen und konnte so sogar das geld nutzen fuer die roentgenbilder die schon gemacht wurden und die ultraschalls!

gata wurden gestern morgen operiert und pirat ebenso. pirat geht es auch ganz gut, er darf ja schon wieder herumlaufen. wobei er recht viel schlaeft was mir aber sehr recht ist, da er sich so doch noch etwas schont. bei gata ist es leider anders, das bein ist sehr dick geschwollen und sie geht jetzt permanent dran. Weiterlesen

25.08.2017

was fuer ein schrecklicher tag:-/ den ganzen tag nur mit tieraerzten verbracht, wie schon gestern und vorgestern! leider musste ich die alte begalkatze indie ueber die regenbogenbruecke gehen lassen. ihr nierenschaden, die lymphome im darm und ihr allgemeinzustand liessen sie gestern voellig zusammenklappen und so entschied ich heute sie zu erloesen:-(
Weiterlesen

22.08.2017

gestern war hier schwer action, schon morgens um 7 flogen 2 miezen nach hamburg. andrea, die auch da war, war so lieb und brachte die beiden, kian und oregon an den flughafen und checkte sie erfolgreich ein. sie selbst flog nachmittags und nahm die beiden bruederchen imari und apollon mit, sowie artemis und pepito mit. alle machen jetzt hoffentlich ihre neuen besitzer gluecklich! Weiterlesen

17.08.2017

Es sind schon wieder 2 behinderte Kitten und zudem „michi“ ein misshandelter kater bei mir eingezogen. dem armen kater wurden, als er ein junges  katerchen war die sehnen an den pfoten durchtrennt, damit er nicht mehr an den moebeln kratzen kann! Er hat noch seine Krallen kann sie aber nicht benutzen:-(  seine pfoetchen sehen dadurch ein bisschen platt aus, eine kralle steht etwas hervor….. einfach nur traurig! Weiterlesen