Alhaja, geb. 22.08.2016, weiblich, blue-creme, Waldkatzen-Mix, 1-aeugig, ganz niedliches, zartes Ding!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kleine und sehr zierliche Alhaja uebernahmen wir 1-aeugig aus der Toetunganlage. Sie war ausgesetzt worden und in der Anlage abgegeben worden. Man rief uns sofort an, da eine „behinderte“ Katze ueberhaupt keine Chance auf Vermittlung hat. Wir sehen dass anders und denken dass so eine suesse Katze mit einem Auge immer noch sehr huebsch ist!Bei uns angekommen war Alhaja, sofort ganz entzueckend und verschmust mit allen Helfern. Sie ist sehr aufgeweckt, neugierig und suess in ihrem Verhalten. Andere Katzen interessieren sie ueberhaupt nicht. Von daher kann sie als Einzelkatze gehalten werden, oder zu einem netten, eher ruhigen Kater, der sie in Ruhe laesst und nicht mit ihr herumtoben will. Mit Hunden kommt sie auch prima zuruecht, das kennt sie von hier. Ein sehr grosser, vernetzter Balkon, oder ein gesicherter Garten waere super.

Wir liessen Alhaja vor kurzem das verlorene Auge zunaehen, damit sie sich darin keine Infektionen zuziehen kann. Die OP ist sehr gut verlaufen und die selbstaufloesenden Faeden werden sicherlich auch bald ausfallen.

Aljaha ist Fiv und Felv negativ, kastriert, gechipt, hat einen EU-Reisepass, geimpft gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Tollwut und ist entwurmt und entfloht.